Fussballer vom SV BW 91 Bad Frankenhausen pflegen die Tradition

„Fussballer von Blauweiß 91 pflegen Tradition“


Es ist schon seit geraumer Zeit ein schöner Brauch bei den Fussballer’n des SV BW 91 Bad Frankenhausen, sich in den letzten Tagen des Jahres – meist nach den Weihnachtsfeiertagen – zu einem Hallenfussballturnier zu treffen. Hierbei spielt der sportliche Aspekt nur eine Nebenrolle, primär stehen die Tugenden des Vereins, wie z.B. die Gemeinschaft und das gute Miteinander pflegen, Geselligkeit und Spaß am Sport, im Vordergrund. Auch in den letzten Tagen des Jahres 2011 wurde diese liebenswerte Tradition von den Mitgliedern des Vereins gepflegt und so trafen sich zahlreiche Fussballer, unter ihnen wie so oft auch ein paar ehemalige Blauweiße, am 29. Dezember in der Bundeswehr-Halle zum geselligen Beisammensein. Das die Blauweißen ’91er ein Verein sind, der es auch versteht die Generationen miteinander zu verbinden, zeigte auch die Tatsache, das Spieler im Alter von 14 bis über 50 Jahren unter den Augen von Frankenhausen’s Urgestein „Pauli“ Ehrenberg aktiv am Turnier teilnahmen. Unter der Leitung von „Chef-Organisator“ Jens „Hardy“ Hartmann fanden sich mit „Team Ille“, „Team Rüdi“, „Team Bundy“ und „Team Didi“ vier Mannschaften zusammen, „Team Riedel“ (Vater Gunnar hatte seine beiden Söhne Elias & Johannes und einige B-Junioren um sich geschart) komplettierte das Teilnehmerfeld. Nach einer stimmungsvollen Doppelrunde, in der der Spaß nie zu kurz kam, stand nach mehreren Stunden in einem wahren Herzschlagfinale mit „Team Didi“ der Turnier-Sieger fest, die Routine hatte gesiegt! Am treffsichersten zeigten sich mit je 9 Toren Christian "Pumuckl" Schlegel und A-Junior Tim Kroll.
Nach dem Fussball trafen sich dann die Blauweißen am Abend im Gasthaus „Zur Quelle“, wo sie den Tag in gemütlicher Runde ausklingen ließen.
Ein Dankeschön auch auf diesem Weg noch einmal an Sportfreund Jens Hartmann für die Organisation des Turniers.
Der SV BW 91 Bad Frankenhausen wünscht auch auf diesem Weg noch einmal allen Mitgliedern, Fans, Freunden & Förderern des Vereins ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2012!


Christian Seeber
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige