Vom Eselsberg bis in die Nordsee

Alle Pokale fanden ihre Sieger, aber auch die Platzierten bekamen eine Urkunde
 
Sieger und Platzierte, leider ohne die weiblichen Ausnahmesportlerinnen auf Platz 1-3- die waren schon wieder unterwegs zu neuen Abenteuern...
Das Freibad Oberheldrungen mit den besten Ausdauerschwimmern

Die Aktion "Schwimm mit- bleib fit" in den Freibädern Oldisleben und Oberheldrungen hat ein weiteres Mal gezeigt, was Volkssportler leisten können, wenn sie der Ergeiz packt! So waren es insgesamt 43 Teilnehmer im Alter von 7- 80 Jahren die eine Strecke von 675,7 km bewältigten.
Wenn man diese Strecke als Schwimmstaffel absolvieren will, würde der erste Starter am Eselsberg in der Quelle der Werra im Thüringer Schiefergebirge ins Wasser springen, Startnummer 20 würde von der Werra in die Weser schwimmen und die 43zigste Teilnehmerin in Bremerhaven, in der Nordsee aus den Fluten steigen.
Das entspricht einem Mittelwert von 15,7 km pro Teilnehmer!
Besondere Ausdauer bewiesen die 17 Teilnehmer aus dem Freibad Oberheldrungen/ Harras, die mit einer Gesamtkilometerzahl von 349,0 km die Bäderwertung vor Oldisleben mit 326.7 km gewannen. Dass bedeutet, ob 80 oder 7 Jahre- durchschnittlich schwamm in den Monaten Juli und August jede Wasserratte im dem quellwassergespeisten Freibad mit „Brrr- Effekt“ über 20 km!
Am letzten Sonntag öffneten sich nun nochmals die Pforten des Oberheldrungener Bades zur Siegerehrung der einzelnen Wertungsklassen.
Überlegene Siegerin wurde die 57 jährige Oberheldrungerin Angela Braun. Mit ihren 110,6 km ist sie der Zweitplazierten Ursula Grünert um über 40 km voraus. Aber Frau Grünert aus Oldisleben kann mit ihren 80 Jahren auf stolze 67 km Schwimmstrecke verweisen und hat somit ihrerseits einen beachtlichen Vorsprung vor Diana Held (47 Jahre, Oberheldrungen) mit 41,2 km erschwommen. Allein bei den Damen haben 14 Teilnehmerinnen die 10 km Grenze übertroffen. Bei den Männern hatten nur die ersten 3 eine ähnliche Ausdauer.
Hier war es der Ichstedter Matthias Raue, der letztjährig noch als Sechstplazierter, seine Leistung aus dem Vorjahr mehr als vervierfachte und mit 44,6 km vor Klaus Michel (54 Jahre, Sachsenburg) mit 40 km und Nico Pflüger (41, Reinsdorf) mit 13 km gewann.
Bei den Mädchen unter 14 Jahren konnte die 7 Jahre junge Inara- Estell Pflüger ihren Vorjahressieg wiederholen. Sie legte noch 1200 m drauf und kommt mit 9100 m der 10 km Grenze schon sehr nahe. Den Platz 2 erschwamm sich Hannah Zachariae (9 Jahre, Oldisleben) mit 3500 m vor Sophie Ableidinger aus Reinsdorf mit 2100 m.
Bei den Jungs streckte stolz Tobias Michel aus Sachsenburg seinen Siegerpokal in den Himmel. Mit Recht, denn er hatte mit seinen 23 km mehr als 20 km Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Maximilian Sebich (13, Oldisleben, 2700 m). Für den dritten Platz reichten schon 1000 m, den Janik Richter aus Bad Frankenhausen (13 Jahre) und Ricardo Daßler (9 Jahre) gemeinsam belegen.
In der Wertung der Rettungsschwimmer der DLRG gewann bei den Damen Nicole Rupprecht aus der Kurstadt mit 5500 m und bei den Männern Thilo Stolze, der mit seinen 18 Jahren 9500 m absolvierte. Das sind nun nicht die wirklich absoluten Spitzenleistungen, aber die eigentlichen Aufgaben der Rettungsschwimmer an Seen und Bädern gelten ja der Sicherung des Badebetriebes, der Hilfeleistung und der Lebensrettung- und da sind sie wirklich alle Spitze.
Als krönenden Abschluss erhielt der Badbetreiber des Freibades Oberheldrungen/ Harras Herr Ludwig aus den Händen des Stellv. Vorsitzenden der DLRG OG Kyffhäuser Rolf Gnass den Siegerpokal für den Gewinn der Bäderwertung. Nun steht es 1:1 und im nächsten Jahr wird sich entscheiden, welcher Schwimmmeister mehr Teilnehmer motivieren kann, ob sich bei den Vielschwimmern schon Schwimmhäute ausgebildet haben und sie damit noch intensiver das Wasser durchpflügen können und, und das ist das Allerwichtigste, ob der Kampf um den Erhalt der Freibäder der Region für ein weiteres Jahr erfolgreich war- eigentlich verdienen diese Kämpfer der größten Pokal…
Peter Kessler

Auswertung des Wettkampfes „Schwimm mit- bleib fit“ 2014
der DLRG Ortsgruppe Kyffhäuser e.V.
1. Freibad Oldisleben
Weiblich:
1. Ursula Grünert Oldisleben 80 Jahre 67000 m
2. Eleonore Röse Oldisleben 62 Jahre 28000 m
3. Eva- Maria Kulinski Oldisleben 68 Jahre 21000 m
4. Sabina Ableidinger Reinsdorf 20000 m
5. Dagmar Grünert Oldisleben 47 Jahre 7500 m
6. Stephanie Zachariae Oldisleben 32 Jahre 5100 m
7. Edda Böttger Oldisleben 54 Jahre 3200 m
8. Brigitte Müller Oldisleben 58 Jahre 2500 m
9. Claudia Pflüger Reinsdorf 37 Jahre 2300 m
10. Martina Richter Bad Frankenhausen 51 Jahre 1000 m
Summe: 157.6 km
Männlich:
1. Matthias Raue Ichstedt 32 Jahre 44600 m
2. Klaus Michel Sachsenburg 54 Jahre 40000 m
3. Nico Pflüger Reinsdorf 41 Jahre 13000 m
Summe: 97,6 km
Jugend weiblich:
1. Inara- Estell Pflüger Reinsdorf 7 Jahre 9100 m
2. Hannah Zachariae Oldisleben 9 Jahre 3500 m
3. Sophie Ableidinger Reinsdorf 2100 m
4. Leonie Völker Oldisleben 10 Jahre 1200 m
5. Patricia Rupprecht Bad Frankenhausen 13 Jahre 1000 m
Summe: 16,9 km
Jugend männlich:
1. Tobias Michel Sachsenburg 13 Jahre 23000 m
2. Maximilian Sebich Oldisleben 13 Jahre 2700 m
3. Janik Richter Bad Frankenhausen 13 Jahre 1000 m
4. Simon Ratsch Kindelbrück 6 Jahre 600 m
Summe: 27,3 km
DLRG weiblich:
1. Nicole Rupprecht Bad Frankenhausen 18 Jahre 5500 m
Summe: 5,5 km
DLRG männlich:
1. Thilo Stolze Bad Frankenhausen 18 Jahre 9500 m
2. Kevin Kretschmer Bad Frankenhausen 20 Jahre 7000 m
3. Tom Cruise Bad Frankenhausen 20 Jahre 5300 m
Summe: 21,8 km
Teilnehmer: 26 Geschwommene Kilometer insgesamt: 326,7 km

3. Freibad Oberheldrungen/ Harras

Weiblich:
1. Angela Braun Oberheldrungen 57 Jahre 110600 m
2. Diana Held Oberheldrungen 47 Jahre 41200 m
3. Karola Engler Oberheldrungen 72 Jahre 34700 m
4. Martina Pauße Oberheldrungen 55 Jahre 29100 m
5. Brigitte Bartsch Oberheldrungen 72 Jahre 26000 m
6. Silvia Strebe Oberheldrungen 50 Jahre 24300 m
7. Kerstin Ruschke Oberheldrungen 52 Jahre 20400 m
8. Julia Mendler Oberheldrungen 48 Jahre 15800 m
9. Eleonore Bottcher Hauteroda 57 Jahre 12100 m
10. Annett Weber- Knoche Oberheldrungen 48 Jahre 11800 m
11. Julia Felgentreff Oberheldrungen 49 Jahre 6800 m
12. Rosalinde Albrecht Hauteroda 62 Jahre 2000 m
Summe: 334,8 km
Männlich:
1. Uwe Anetzberger Oberheldrungen 45 Jahre 3000 m
2. Mathias Michel Oberheldrungen 32 Jahre 2400 m
Summe: 5,4 km

Jugend weiblich:
1. Emily Reichardt Hemleben 9 Jahre 1000 m
Summe: 1,0 km

Jugend männlich:
1. Ricardo Daßler Oberheldrungen 9 Jahre 1000 m
Summe: 1,0 km

DLRG männlich:
1. Toni Krüger Bad Frankenhausen 30 Jahre 6800 m
Summe: 6,8 km

DLRG weiblich:
Keine Teilnehmer

Teilnehmer: 17 Geschwommene Kilometer insgesamt: 349,0 km


2 Bäder zusammen:
Teilnehmer: 43 Gesamt: 675,7 km
Gesamtwertung:
Bäder:
1. Freibad Oberheldrungen/ Harras 349,0 km
2. Freibad Oldisleben 326,7 km

Frauen:
1. Angela Braun Oberheldrungen 57 Jahre 110600 m
2. Ursula Grünert Oldisleben 80 Jahre 67000 m
3. Diana Held Oberheldrungen 47 Jahre 41200 m
4. Karola Engler Oberheldrungen 72 Jahre 34700 m
5. Martina Pauße Oberheldrungen 55 Jahre 29100 m
6. Eleonore Röse Oldisleben 62 Jahre 28000 m
7. Brigitte Bartsch Oberheldrungen 72 Jahre 26000 m
8. Silvia Strebe Oberheldrungen 50 Jahre 24300 m
9. Eva- Maria Kulinski Oldisleben 68 Jahre 21000 m
10. Kerstin Ruschke Oberheldrungen 52 Jahre 20400 m
11. Sabina Ableidinger Reinsdorf 20000 m
12. Julia Mendler Oberheldrungen 48 Jahre 15800 m
13. Eleonore Bottcher Hauteroda 57 Jahre 12100 m
14. Annett Weber- Knoche Oberheldrungen 48 Jahre 11800 m
15. Julia Felgentreff Oberheldrungen 49 Jahre 6800 m
16. Dagmar Grünert Oldisleben 47 Jahre 7500 m
17. Stephanie Zachariae Oldisleben 32 Jahre 5100 m
18. Edda Böttger Oldisleben 54 Jahre 3200 m
19. Brigitte Müller Oldisleben 58 Jahre 2500 m
20. Claudia Pflüger Reinsdorf 37 Jahre 2300 m
21. Rosalinde Albrecht Hauteroda 62 Jahre 2000 m
22. Martina Richter Bad Frankenhausen 51 Jahre 1000 m

Männer:
1. Matthias Raue Ichstedt 32 Jahre 44600 m
2. Klaus Michel Sachsenburg 54 Jahre 40000 m
3. Nico Pflüger Reinsdorf 41 Jahre 13000 m
4. Uwe Anetzberger Oberheldrungen 45 Jahre 3000 m
5. Mathias Michel Oberheldrungen 32 Jahre 2400 m




Mädchen:
1. Inara- Estell Pflüger Reinsdorf 7 Jahre 9100 m
2. Hannah Zachariae Oldisleben 9 Jahre 3500 m
3. Sophie Ableidinger Reinsdorf 2100 m
4. Leonie Völker Oldisleben 10 Jahre 1200 m
5. Patricia Rupprecht Bad Frankenhausen 13 Jahre 1000 m
5. Emily Reichardt Hemleben 9 Jahre 1000 m

Jungen:
1. Tobias Michel Sachsenburg 13 Jahre 23000 m
2. Maximilian Sebich Oldisleben 13 Jahre 2700 m
3. Janik Richter Bad Frankenhausen 13 Jahre 1000 m
3. Ricardo Daßler Oberheldrungen 9 Jahre 1000 m
5. Simon Ratsch Kindelbrück 6 Jahre 600 m


DLRG- Frauen:
1. Nicole Rupprecht Freibad Oldisleben 5500 m

DLRG- Männer:
1. Thilo Stolze Bad Frankenhausen 18 Jahre 9500 m
2. Kevin Kretschmer Bad Frankenhausen 20 Jahre 7000 m
3. Toni Krüger Bad Frankenhausen 30 Jahre 6800 m
4. Tom Cruise Bad Frankenhausen 20 Jahre 5300 m

Jüngster Teilnehmer: Simon Ratsch (6 Jahre) Kindelbrück 2500 m
Ältester Teilnehmerin: Ursula Grünert Oldisleben 80 Jahre 67000 m
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige