1. Kindertanztreffen 2014 in Bretleben

Kinder beim Warmtanzen (Foto: mit freundlicher Genehmigung von Siegfried Trinks)

Aschermittwoch ist vorbei, aber kein Grund für Kinder und Jugendliche mit dem Tanzen aufzuhören.
Das dachte sich der Bretlebener Carneval Verein e.V. und lud Kindertanzgruppen der Umgebung zu sich auf den Gemeindesaal ein.

Sieben Vereine und Gruppen meldeten sich zurück, darunter die Garde, das Tanzmariechen, eine HipHop Formation und die Kindershowtanzgruppe aus Roßleben, die kleine und mittlere Garde des Arterner Turnvereins, die Tanzmäuse aus Wiehe, The Dainty's aus Voigtstedt, die Kindertanzgruppe aus Gorsleben, die Kokos und die Hexen aus Bad Frankenhausen und natürlich nahmen auch die Kinder aus den eigenen Reihen am Geschehen teil. Die Sputniks, die Tanzmariechen und die Funken aus Bretleben waren schon vorher sehr gespannt auf ihre Gäste.
Am 09. März 2014 fanden sich Punkt 14 Uhr alle Jungen und Mädchen in Bretleben auf dem Gemeindesaal ein, um ihre einstudierten Tänze der nun schon vergangenen Faschingssession zu zeigen. Von Hulatänzerinnen mit Blumengirlanden im Haar, Minion HipHoppern und kleinen Hexen bis hin zu Aschenputtel über Abba und kleinen Heidis waren alle gute gelaunt und mit Freude am Tanzen dabei. Die jüngste Tänzerin war gerade mal 3 Jahre alt und ließ fleißig ihre bunten Papageienflügel flattern. Ein Solomariechen zeigte wie biegsam und gelenkig man in jungen Jahren noch ist und brachte viele Kinderaugen zum staunen. Die Bretlebener Unstrutperlen versorgten alle Gäste mit Kaffee und Kuchen und machten damit den Sonntag nachmittag zu einer runden Sache.
Das Kindertanztreffen fand in dieser Art und Weise das erste Mal statt. Der BCV Bretleben freut sich über viele positive Stimmen, die Interesse an einer Wiederauflage im nächsten Jahr verlauten ließen. Wie kann man da schon nein sagen?
Wer mehr Bilder sehen möchte, findet die auf der Webseite des Bretlebener Carneval Verein e.V. www.bretleben-helau.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige