Donnerwetter, so ein schönes Badewetter

Das Familienbad ist empfangsbereit.
Erst als alle sich am Grillgut und an den Getränken gelabt hatten, erst nachdem der Vorsitzende auf der Mitgliederversammlung am Abend des 26. Juli die Arbeit der Vereinsmitglieder gewürdigt hatte, schickte Petrus einen kleinen Schauer. Aber am Samstag war die lange Tafel neben dem Haus des Schwimmmeisters verschwunden. Tische und Stühle wieder vor dem Kiosk aufgestellt. Die ehrenamtliche Arbeit der Mitglieder des Familienschwimmbadvereines Hohe Schrecke in Wiehe ist wirklich lobenswert. Pünktlichkeit, Verlässlichkeit und hohes Engagement zeichnen sie aus. Es macht Spaß hier seine Freizeit zu verbringen, zu schwimmen, zu beobachten. Überall Spiel, Spaß, Sport! Überall Lachen, Lernen und gute Laune. Alle hoffen, dass Petrus unserem Schwimmbadverein hold ist und auch weiter gutes Wetter schickt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
13.458
Uwe Zerbst aus Gotha | 28.07.2013 | 09:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige