Gelungener Tag der offenen Tür

Pünktlich zu Ferienbeginn fand im Jugendclub "Alte Post" e.V. Esperstedt der alljährliche Tag der offenen Tür statt. Den zahlreichen Gästen erwartete bei bestem Sommerwetter ein toller Nachmittag. Neben Hüpfburg, Trampolin, Tischkicker, Kinderschminken und Kinderpools wurde auch etwas für die Gesundheit angeboten. Hier gab es Unterstützung vom Esperstedter Heimatverein in Person von Christine Kuppe. Gemeinsam mit den Kindern wurde aus verschiedenen Gemüsearten allerlei Köstliches kreiert. Diese Leckerbissen wurden dann zur Bratwurst serviert.

Dank unseren ehrenamtlich engagierten Mitstreitern, allem voran Kathleen Wölk und Alexander Herz, welche im Vorfeld tolle Arbeit leisteten, war der Tag der offenen Tür eine super Veranstaltung. Bedanken möchten wir uns auch ganz herzlich beim Jugendhilfe- und Förderverein Bad Frankenhausen für die Bereitstellung der Hüpfburg und Bierzeltgarnituren sowie dem Sonderposten-Baumarkt Bad Frankenhausen für die Spende der beiden Kinderpools.

Für die Sommerferien sind noch weitere Freizeitaktivitäten des Jugendclub für die Kinder und Jugendlichen geplant. So wird am jetzigen Wochenende am hiesigen Sportplatz gezeltet und in der vorletzten Ferienwoche in den Ferienpark Feuerkuppe gefahren. Weiterhin werden verschiedene Tagesangebote vorgehalten, die man direkt im Jugendclub bei Kathleen Wölk erfragen kann. Durch ihr Engagement ist zwar eine vorerst zeitlich eingeschränkte, aber immerhin kontinuierliche Absicherung der Betreuung gewährleistet. Wünschenswert ist, dass sie die kürzlich weggefallene Bundesfreiwilliigendienststelle demnächst antreten kann, damit die Betreuungszeit wieder ausgeweitet werden kann.

Jeffrey Schulz
Vereinsvorsitzender
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige