Pack die Badehose ein!

Nachtbaden in Wiehe
Für den 19. 7. hatte der Schwimmbad-Verein Wiehe zum Nachtbaden eingeladen. Der Vorstand unseres Vereines scheint einen guten Draht zum Wettergott Petrus zu haben. Mir ging den ganzen Tag die Melodie des Liedes „Pack die Badehose ein“ nicht aus dem Sinn. Strahlender Sonnenschein, blauer Himmel und warmes Wasser hatten bei vielen Wasserratten ähnliche Wirkung. Unser Bad war von 10 Uhr bis 23 Uhr geöffnet. Die Besucherzahlen sprechen für sich. Zwischen 10 Uhr und 20 Uhr tummelten sich 430 Badegäste im Wasser und auf dem geräumigen Gelände. Von 20 Uhr bis nach 23 Uhr kamen noch 84 Gäste. Es war also ein voller Erfolg. Nur lobende Stimmen waren zu hören: „Das Wasser war herrlich.“ „Die vielen Badegäste verliefen sich auf dem weiten Gelände.“ „Der Kiosk hatte bis 23 Uhr geöffnet.“ „Der Grill brannte.“ „ Es gab reichlich zu trinken, nicht nur Bier und Saft, sondern auch Sekt oder spät noch eine Tasse Kaffee.“ „Es war sehr gemütlich.“ „Gegen 23 Uhr schwamm ich mit der Familie des Vereinsvorsitzenden im Scheinwerferlicht durch glitzerndes Wasser. Über uns jagten Fledermäuse nach Insekten.“
Wenn das Wetter am Wochenende wieder schön ist, findet das nächste Nachtbaden statt. Der Wetterbericht lässt hoffen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
5.078
Joachim Kerst aus Erfurt | 26.07.2014 | 09:21  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 26.07.2014 | 09:59  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 29.07.2014 | 22:54  
7.095
Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes | 30.07.2014 | 21:49  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 02.08.2014 | 21:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige