Die „Gollert“ wird gesperrt

BAD SALZUNGEN. Wegen Baumfällarbeiten im Bereich der „Gollert“ - zwischen Hubertshaus und Steinbruch Etterwinden - wird die Landesstraße 2118 am Dienstag, dem 20. Januar, in der Zeit von 8 Uhr bis 15 Uhr voll gesperrt.

Im Anschluss erfolgen entlang der Landesstraße 2119 im Bereich Schützenhaus Ruhla bis Einfahrt Schanze Verkehrssicherungsmaßnahmen. Mit Einschränkungen ist im Zeitraum von Mittwoch, dem 21. Januar, bis Freitag, dem 23. Januar, zu rechnen. Der Verkehr wird halbseitig via Lichtzeichenanlage an der Arbeitsstelle vorbeigeleitet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige