Sprechstunde der Behindertenbeauftragten wieder ab 8. Januar

Eisenach: Stadtverwaltung | EISENACH. Die Behindertenbeauftragte der Stadt Eisenach, Petra Braun, bietet ihre Sprechstunden nach den Weihnachtsfeiertagen wieder ab Donnerstag, dem 8. Januar, an. Am 8. Januar können sich Bürger mit ihren Anliegen von 15 bis 17 Uhr (Stadtverwaltung, Markt 2, Raum 119) an sie wenden. Telefonischer Kontakt ist unter der Nummer 03691/670-129 (außerhalb der Sprechzeiten Anrufbeantworter) möglich.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige