Stadtverwaltung sucht Auszubildende für 2015

Bewerbungsfrist endet am 12. Oktober

EISENACH. Die Stadtverwaltung Eisenach sucht neue Auszubildende für das Jahr 2015. Interessenten können sich für folgende Berufsausbildungen bewerben:
Verwaltungsfachangestellte/r: Dreijährige Ausbildung, Einstellungsdatum 1. September 2015. Voraussetzung ist mindestens ein Realschulabschluss sowie sehr gute bis gute Noten in den Fächern Deutsch, Wirtschaft/Recht sowie Sozialkunde.
Verwaltungsfachangestellte/r: Verkürzte (zweijährige) Ausbildung, Einstellungsdatum 1. September 2015. Voraussetzung ist das Abitur mit sehr guten bis guten Noten in den Fächern Deutsch, Wirtschaft7Recht sowie Sozialkunde.

Beamtenanwärter/innen im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst: Ausbildungsdauer zwei Jahre, Einstellungsdatum 1. April 2015. Nachgewiesen werden muss mindestens ein Hauptschulabschluss, dazu eine abgeschlossene Berufsausbildung. Ein Führerschein der Klasse B (oder höherwertig) ist ebenfalls Voraussetzung. Bewerber dürfen am Einstellungstag nicht älter als 32 Jahre sein.
Ausführliche Informationen zum Bewerbungsverfahren und zu den einzelnen Ausbildungsberufen gibt es auf der städtischen Internetseite www.eisenach.de – Menüpunkt "Ausbildung". Die Bewerbungsfrist endet am 12. Oktober 2014.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige