Engerling in Eisenach - Ost-Legende mit Saxophonist Ufo Albinger im Schlachthof

Wann? 19.11.2011 20:00 Uhr

Wo? Schlachthof Eisenach, Langensalzaer Straße 43, 99817 Eisenach DE
Engerling mit Gast-Saxophonist UFO
Eisenach: Schlachthof Eisenach | Irgendwie passten Engerling, gegründet 1975 in Berlin, in all den Jahren nirgends so recht ins Konzept und haben es doch geschafft, sich selbst und ihrem Publikum treu zu bleiben. Den DDR- Kulturfunktionären schien die Band um Pianist und Komponist Wolfram Bodag als Blues-Band zu weit weg vom Idealbild des liedhaften Rock, als dass man sie wirklich hätte groß raus kommen lassen. Blues-Puristen wiederum kritisierten mangelnde Authentizität an einer Band, die sich um die Einhaltung des originalen Zwölf-Takt-Schemas wenig scherte und statt dessen Blueselemente nach Belieben mit Rock- und Soulelementen vermengte oder sich gar dem psychedelischen Flower-Power-Lager näherte. Seit über 35 Jahren feilt die Berliner Band an ihrem eigenen Stil mit intelligenten Texten im Grenzbereich zwischen Deutschrock und eben doch Blues. Ein treues, aber ganz und gar nicht ostalgisches Publikum ist der Lohn dafür, wenn es fast jedes Wochenende auf Tour geht. Ihre musikalischen Qualitäten nutzt seit 1994 auch die in Detroit, USA lebende Rocklegende Mitch Ryder, in dem er mit Engerling seine Europatourneen bestreitet und gemeinsam mehrere CDs bei Busch-Funk veröffentlichte. Ein neues, eigenes Studioalben ist ein allseits geäußerter Wunsch, nachdem das knapp vierstündige Jubiläumskonzert 2010 auf einen Doppelalbum zum puren Genuss wurde. In Eisenach steht ebenfalls ein befreundeter Musiker mit auf der Bühne: der Saxophonist Franz „Ufo“ Albinger. Das Konzert beginnt um 21 Uhr, der Eintritt kostet 12 Euro beziehungsweise 10 Euro im Vorverkauf über www.schlachthof-eisenach.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige