Gitarrenkonzert in der Reuter-Villa

Wann? 27.02.2016 15:00 Uhr

Wo? Reutervilla, Reuterweg, 99817 Eisenach DE
(Foto: Boris Tesic)
Eisenach: Reutervilla | Das Thüringer Museum Eisenach lädt am Samstag, 27. Februar, 15 Uhr zu einem Gitarrenkonzert in die Reuter-Villa ein. Es musiziert der Gitarrist Boris Tesic (Bosnien-Herzegowina).
Boris Tesic spielt an diesem Nachmittag romantische Musik für Gitarre. Es erklingen Werke von Agustín Barrios (Paraguay) und Francisco Tárrega (Spanien).
Boris Tesic wurde 1983 in Tuzla, Bosnien und Herzegowina geboren. Er schloss seine Grundschulausbildung und das Musikgymnasium in Tuzla bei Predrag Stankovic ab. Im Jahr 2000 wurde er als „Schüler der Generation“ ausgezeichnet. Im selben Jahr trat er in das Royal College of Music in London ein, wo er bei Gary Ryan studierte. 2009 schloss er sein Master-Studium am Musikkonservatorium in Maastricht in der Klasse von Carlo Marchione mit Auszeichnung ab. 2011 folgte ebenfalls mit Auszeichnungen seine Künstlerische Reifeprüfung an der Musikakademie Kassel, Klasse Michael Tröster. Er hatte sein erstes Solo-Konzert als 11-jähriger und seitdem Auftritte in Europa und Amerika (Deutschland, Österreich, Slowenien, Kroatien, den Niederlanden, Italien, Tschechien, England, Schottland, Wales, USA...). Seit 2013 arbeitet er als Dozent an der Musikakademie der Stadt Kassel „Louis Spohr“ und als Gitarrenlehrer an der Musikschule „J.S. Bach“ in Eisenach.
Das Konzert ist eine gemeinsame Veranstaltung des Thüringer Museums Eisenach und des Fördervereins Freunde des Thüringer Museums Eisenach e.V
Auf Grund begrenzter Platzkapazitäten sind Voranmeldungen (freitags-sonntags 11-17 Uhr) unter Tel. 03691 / 743293 möglich.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige