Könige des Psychobilly - „The Meteors“ rocken am Samstag im Schlachthof Eisenach

Wann? 03.12.2011 21:00 Uhr

Wo? Schlachthof Eisenach, Langensalzaer Straße 43, 99817 Eisenach DE
(Foto: Meteors/Ralf Weite)
Eisenach: Schlachthof Eisenach | Einst wurde aus Hillbilly mit einer Portion Südstaaten-Rock der Rockabilly. Ende der 70er Jahre kamen „The Meteors“ und pressten britischen Punk ins ohnehin flotte Genre: Der Psychobilly war geboren und später wurde er auch so genannt. „The Meteors“ krönten sich zu den Königen und das sind sie bis heute. Eine der wenigen Konstanten, so wie die Besetzung, die bis auf Frontmann P. Paul Fenech ständig wechselt. Auch der Erfolg kommt und geht, doch mit großen Hits machen sie immer wieder auf sich aufmerksam. In den Neunzigern wird es ruhig, immerhin brennen sie sich noch mit dem Nancy Sinatra-Cover „These Boots are made for walking“ genretypisch ins Bewusstsein, bevor sie ihre Trennung verkünden. Doch es ist zu früh für die Rockerrente, schon 2003 geht es weiter, wie gehabt. Neue Alben, schnelle Lieder, laute Konzerte – „The Meteors“ bleiben die Platzhirsche in ihrem Terrain. „Hell Train Rollin'“ heißt die Platte aus dem Jahr 2009. Auf Eisenachs Live-Bühne im Schlachthof werden aber sicher auch Hits der vergangenen drei Jahrzehnte zu hören sein, die Lizenz zum Tanzen ist inklusive. Im Vorprogramm spielen „Gorilla Gunmen“ aus Köln. Los geht’s am Samstag, 3. Dezember, um 21 Uhr. Der Eintritt kostet 15 Euro. Mehr Informationen auf www.schlachthof-eisenach.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige