Noch freie Plätze bei drei Aufführungen von Woyzeck

Alexander Beisel als Woyzeck (Foto: copyright Sebastian Stolz)
Eisenach: Landestheater |

Für die Erfolgsproduktion „Woyzeck“ des Jungen Schauspiels Eisenach, die bisher immer ausverkauft war, gibt es für folgende Vorstellungen wieder freie Plätze: am 9. Mai um 11Uhr, am 22.Mai und 27.Mai jeweils um 19.30Uhr!

In der Inszenierung von Carsten Kochan erleben pro Vorstellung rund 100 Zuschauer -in einer Arena auf der Bühne sitzend- den getriebenen Franz Woyzeck, dessen Geschichte auf wahre Begebenheiten aus dem Leben des Johann Christian Woyzeck zurückgeht und der 1821 seine Geliebte im Wahn niederstach. Im Theater schlüpft der Schauspieler Alexander Beisel in die Rolle der Titelfigur. Zuschauer und Kritiker sind gleichermaßen beeindruckt: „Lange hat eine Inszenierung nicht mehr so unmittelbar berührt wie diese.“ (Lavinia Meier-Ewert, TA, 27.1.14)

Karten: Theaterkasse (03691-256 219), Eisenacher Tourist-Information (03691-792 323), www.theater-eisenach.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige