Radio zu Besuch im ASB Seniorenheim in Stregda

Engagiert im Team: Karin Schröder und Christa Wolff produzieren ehrenamtlich Radiosendungen und haben viel Spaß bei der Umsetzung ihrer Ideen im Studio. (Foto: Wartburgradio)
EISENACH. Die aktuelle Seniorensendung "Eisenacher Kaffeezeit" im Wartburg-Radio 96,5 dreht sich um das Thema "ASB Seniorenheim in Stregda". Die Moderatorinnen Christa Wolff und Karin Schröder waren in der Einrichtung des Arbeiter Samariter Bundes in Stregda zu Gast und haben mit der Heimleitung, dem Pflegepersonal und auch den Bewohnern gesprochen: "Es war aufschlussreich, zu sehen, wie die älteren Herrschaften dort im Grünen wohnen", so Christa Wolff, "Vor allem der Mehrgenerationsansatz der Einrichtung hat mich begeistert". Die Sendung über den Besuch der Einrichtung wird am Dienstag, 2. April 2013, um 16 Uhr auf der Frequenz UKW 96,5 oder via Stream im Internet www.wartburgradio.com ausgestrahlt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige