Überall Bach und Luther

Musizierende Kinder im Bachhaus-Garten sind keine Seltenheit, nicht zuletzt im Themenjahr. (Foto: Tobias Kromke/Flashlight tk)
Von Werner Kaiser EISENACH. "Luther und Bach, ein Ort - zwei große Namen" ist auf der ersten Seite des neuen Reisekatalogs für Eisenach und die Wartburgregion zu lesen. Im Themenjahr "Reformation und Musik" kann die Stadt am Fuße der Wartburg punkten: der Reformator Martin Luther, die Musiker Johann Sebastian Bach und Georg Philipp Telemann waren ihr eng verbunden. Eisenach kann auf eine ebenso langjährige wie lebendige Musiktradition verweisen. Es liegt nahe, dass die Touristiker mit diesem Pfund wuchern und das Thema im aktuellen Reisekatalog bestimmend ist. Den Auftakt bilden fünf großformatige Fotos, auf denen Eisenacher Musiker, Chöre und Orchester einer rund einen Meter großen Lutherfigur in Bachs Taufkirche (Georgenkirche), auf der Wartburg, im Bachhaus und im Landestheater Ständchen bringen. Auch auf den weiteren 87 Seiten der Publikation sind Fotos zu finden, auf denen die liebevoll "Herr Luther" genannte Figur zu entdecken ist. Ob beim Musizieren mit Eisenacher Kindern im Bachhausgarten oder beim Wandern auf dem Lutherweg. Und weil es Spaß macht,genauer hinzuschauen, geht mit der aktuellen Veröffentlichung des Katalogs auch ein Gewinnspiel einher: wer es schafft, keine der Lutherfiguren zu übersehen, kann ein Erlebniswochenende im Hotel auf der Wartburg oder im Eisenacher Sophienhotel gewinnen. Kulturgut, Wanderlust, Sattelfest, Wasserspaß, Wohlbefinden und Genussvoll - heißen die Reisethemen, nach denen der Katalog gegliedert ist. Sie machen deutlich, dass Eisenach und die Region rund um die Wartburg neben Luther und der Musik eine Menge mehr zu bieten haben. So werden zu den jeweiligen Übernachtungsmöglichkeiten auch zahlreiche Museen und Kultureinrichtungen, Wander- und Raddestinationen, Bäder- und Wellnessoasen vorgestellt. Ausflugs-Tipps von den Mitarbeitern der Touristik GmbH in jedem Kapitel geben der Broschüre darüber hinaus eine persönliche Note. 10.000 Zugriffe verzeichnete die Online-Version des Kataloges im vergangenen Jahr. Unter www.eisenach.info ist die neue Ausgabe bereits im Internet verfügbar und kann durchblättert werden. 20.000 Exemplare erscheinen im Druck und werden auf Messen verteilt, in der Tourist- Information im Stadtschloss ausgelegt sowie auf Anfrage per Post versendet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 10.02.2012 | 01:57  
2.507
Heidrun Fischer aus Nordhausen | 14.02.2012 | 14:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige