Erste Frau in der Wehrführung einer Freiwilligen Feuerwehr

von links: Marco Rudolph, Dieter Suck, Jana Weber, Jens Claus, Heiko Nößler, Clemens Marxen (Foto: Stadtverwaltung)
EISENACH. Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eisenach Mitte trafen sich die Kameraden Ende Februar. Während der Versammlung wurde nicht nur das vergangene Jahr bilanziert, sondern auch einen neue Wehrführung gewählt.
Als bisheriger Wehrführer wurde Kamerad Heiko Nößler, der seit 1981 an der Spitze der Wehr stand, verabschiedet. Neuer Wehrführer ist Marco Rudolph und neue stellvertretende Wehrführerin Jana Weber. Mit ihr ist nun die erste Frau in der Wehrleistung einer Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Eisenach.

Die Freiwillige Feuerwehr Eisenach-Mitte wurde im Jahr 2015 zu 66 Einsätzen gerufen, wobei insgesamt 632 Stunden Einsatzdienst geleistet wurden. Zudem leisteten die Kameradinnen und Kameraden Brandsicherheitsdienst zu kulturellen Veranstaltungen, beispielsweise zu Theatervorstellungen oder beim Sommergewinnsumzug. Insgesamt waren das 1.777 Stunden. Für die kontinuierliche Aus- und Fortbildung wandten die Kameraden insgesamt 1.049 Stunden auf. Die Summe aller geleisteten Stunde für Einsätze, Brandschutzdienste, Weiterbildungen etc. lag im vergangen Jahr bei 5.486 Stunden.

Heiko Nößler bleibt auch über seinen 60. Geburtstag hinaus der Freiwilligen Feuerwehr Eisenach Mitte erhalten, er wird sich als Gruppenführer und Ausbilder der Einsatzabteilung einbringen. Lobende Worte fanden Stadtbrandmeister Clemens Marxen, der ehrenamtliche Beigeordnete Dieter Suck und Amtsleiter Jens Claus für den langjährigen Wehrführer. Er habe das Bild der Eisenacher Freiwilligen Feuerwehr wesentlich mit geprägt und Meilensteine gesetzt. Sie dankten ihm für seine Tätigkeit.
Während der Jahreshauptversammlung wurden Lehrgangszertifikate an sieben Kameraden und Kameradinnen überreicht. Kamerad Enrico Kuhnert wurde mit der Bronzenen Brandschutzmedaille am Bande für zehnjährige Dienstzeit in der Freiwilligen Feuerwehr geehrt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige