Projekt von Erfurter Studenten: Hörspiel mit Kindern

Gemeinsam mit fünf Studenten der Universität Erfurt aus dem Fachbereich Pädagogik, haben in den Winterferien Eisenacher Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren ein Hörspiel aufgenommen.

Die Studenten hatten bereits im Vorfeld im Rahmen eines Seminars den Ablauf des Hörspiels konzipiert und eine Rahmenhandlung aufgenommen. Diese wurde dann den Kinder zum Einstieg in das Projekt vorgespielt. Die Kinder hatten am Vormittag Zeit ihre eigenen Fantasien und Gedanken in einer Geschichte aufzuschreiben. Gemeinsam mit den Studenten schrieben sie ein Storyboard für ihre Geschichte und malten einige Szenen der Geschichte. Nach der Mittagspause wurden die Sprachaufnahmen aufgenommen. Am Nachmittag produzierten die Kinder die Töne für das Hörspiel. Nach einer Abschlussrunde nahmen die Kinder ihr Projekt auf CD mit nach Hause. Auch mit einer Urkunde wurden sie von den Studenten ausgezeichnet.
Ein durchaus gelungenes Projekt, so die Studenten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige