Attraktive Angebote locken in den Naturpark

Uwe Müller (Foto: Verwaltung Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal)

Veranstaltungsprogramm 2015 vorgestellt

FÜRSTENHAGEN. Der neue Veranstaltungskalender des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal vereint 147 Angebote der Region. Auf einer der zahlreichen Wanderungen, Rad- oder Bootstouren, WanderBus-Ausflügen und Kutschfahrten können die schönsten Ecken des Naturparks erkundet werden. Darüber hinaus stehen kulinarische Angebote, Wohlfühl-Seminare sowie Veranstaltungen für Familien und Kinder auf dem Programm! „Wir wollen einen Querschnitt der vielfältigen Angebote der Naturparkregion in unserem Kalender vereinen, gemäß dem Motto „Aus der Region für die Region“, so Uwe Müller, Redakteur des Kalenders.

Unter dem Titel „In der Werra bibert es…“ lädt die Biologin Stefanie Hellmann Ende März nach Creuzburg ein. Das Naturparkfest in Fürstenhagen am 17. Mai stellt den Höhepunkt des Jahres dar. Dann wird der 25. Geburtstag des Nationalparkprogramms der ehemaligen DDR im Naturparkzentrum gefeiert. Dieses Programm war die Geburtsstunde des Naturparks. Neben der zünftigen Unterhaltung durch die Luttertaler Musikanten und der Versorgung durch die Gulaschkanone von Willi Gunkel kommen alle Wanderfreunde auf der Tour entlang der ehemaligen Bimmelbahn von Krombach nach Fürstenhagen auf ihre Kosten. Die kleinen Naturparkgäste können sich auf ein Sommerprogramm rund um den Feldhasen freuen, der Tier des Jahres 2015 ist. Im Juni steuert der Genussbus dann das Stiftsgut Wilhelmsglücksbrunn bei Creuzburg an, wo leckerer Käse zur Verkostung bereit steht. Wanderarrangements vom Landhaus am Westerwald locken auf den Qualitätswanderweg „Leine-Werra“. Künstlerisch begabte können sich zum Malkurs „Malen in der Natur“ Ende August anmelden. Zahlreiche Touren am Grünen Band erinnern an den 25. Geburtstag der Grenzöffnung. „Wir hoffen mit dem neuen Programm zahlreiche Gäste, aber auch Einheimische für die Natur unserer Region zu begeistern“, wirbt der Naturparkchef Dr. Johannes Hager für das neue Programm.

Darüber hinaus gibt es auch Hinweise zur individuellen Gestaltung von Wanderungen, dem Schulklassenprogramm des Naturparks und über weitere Angebote der Region.

Der Veranstaltungskalender 2015 kann in den Tourist Informationen und öffentlichen Einrichtungen im Bereich des Naturparks und den angrenzenden Regionen kostenlos erworben werden. Das ausführliche Programm ist auch auf der Internetseite des Naturparks unter www.naturpark-ehw.de zu finden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige