Naturschutz im THEPRA Kindergarten Zwergenland

Isabel, Meggi und Hannes lernen die Fledermaus kennen
Eisenach: THEPRA Kita "Zwergenland" | Fledermaus fängt Mücke

STOCKHAUSEN. Natur und Umwelt gehören zum Kern des pädagogischen Konzepts des THEPRA Kindergartens „Zwergenland“ in Stockhausen. „Dazu gehört vor allem, die einheimischen Tiere zu kennen und zu schützen.“, hieß es von der Leiterin der Kindereinrichtung Ulrike Anschütz. Insgesamt 16 verschiedene Fledermausarten gibt es in der Region um Eisenach und zehn davon leben in den versteckten Winkeln von Häusern. Bereits im Juni waren am Kindergarten langlebige Holzbetonkästen angebracht worden, damit die Fledermäuse, die ständig auf der Suche nach neuen Quartieren sind, hier ein Versteck finden. Leider werden bei Haussanierungen oft kleine Spalten verschlossen und die Fledermäuse so ausgesperrt. Wenn die Fledermäuse einen Unterschlupf finden, werden diese zuerst von den Männchen besetzt und jetzt im Herbst, während der Paarungszeit von den Weibchen. Am 17. Oktober 2012 besuchten Alexander Claußen und Ronny Füldner von der Interessengemeinschaft Vogel- und Fledermausschutz- und Forschung den Kindergarten. Sie erzählten den Kindern in altersgerechten Worten vom Leben der Fledermaus und warum sie ein nützliches Tier ist, das geschützt werden muss. Mittels Ultraschall kann die nachtaktive Fledermaus Insekten fangen, die sie gar nicht sieht. Vereinfacht und als Kinderspiel umgesetzt, werden einem Kind, der Fledermaus, die Augen verbunden. Zwei andere Kinder, die Mücken, versuchen hüpfend zu entkommen. Die Fledermaus ruft „Mücke“ und die Mücken müssen antworten. Innerhalb eines geschützten Kreises der anderen Kinder erwischt die Fledermaus mit Hilfe ihres Gehörs die Mücken natürlich früher oder später. Das war für alle ein Riesenspaß. Wer also nachts oder in seinem Garten ständig von Mücken geplagt wird, sollte überlegen, ein Quartier für Fledermäuse anzubieten. Die Kinder im Zwergenland werden genau beobachten, wann eine Fledermaus die von ihnen angebotene Wohnung bezieht.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige