Riesenei im Hühnernest

Scherbda. Die Handelsüblichen Größenangaben für Hühnereier zeigen, dass ein sehr großes Ei, deklariert als XL, bereits bis 49 mm groß ist.

Umso erstaunlicher ist das regelmäßige Hühnerei im Nest des Hühnerstalls von Yvonne Meyer (32). Fast 100 mm groß ist es.

Stolz zeigt Tochter Florentine (4) das Ei eines Grünlegers, So werden die Hühner genannt, die Eier mit einer grünen Schale legen.

Sicher ist jedenfalls, dass bei dieser Größe eine länger Kochzeit eingeplant werden sollte.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige