Tierschutz

Das Wort Tierschutz, gibt mir doch seit einiger Zeit massiv zu denken.
Das Wort hört sich sicher gut an, auf Spenden-Aufrufen, Spendendosen oder anderweitigen kommerziellen Angelegenheiten. Doch wo bleibt der Tierschutz, wenn auf Notlagen bei gewissen zuständigen Ämtern hingewiesen wird?.
Zum Beispiel wie hier im Fall, eine Hundewelpe in einem Zwinger eingesperrt ist. Ein junges armes Wesen sollte man meinen. Man sollte auch meinen, dass es dafür Ansprechpartner gibt. Doch weder Gemeinde(Bürgermeister) noch das Veterinäramt, noch das Tierheim KANN ODER WILL etwas tun.
Das Hündchen ist den GANZEN Tag und zeitweise Nachts allein in einem Zwinger einer Gartenanlage allein untergebracht. Der Zwinger ist nach vorn offen so dass der Schnee hineinweht. Das Hündchen jammert und jault stundenlang. Mir tränen die Augen wenn ich vorbeigeh.
Fehlt es den zuständigen Ämtern an Tierliebe, oder hält man solche Zustände für normal gegeben ?
Oder dient das Wort Tierschutz nur dem Kommerz.
Einige Anwohner fühlen sich überdies gestört durch das heulen und winseln des Tierchens. Doch was kann ein einzelner Bürger tun ? Selber kann man gar nichts unternehmen, um sich nicht strafbar zu machen. Einbruch und Diebstahl ist das wenigste was man angelastet bekommt, wenn man das Tier befreien würde. Dann wäre auch sicher die Polizei vor Ort.
Anrufe auf besagten Stellen aber haben bis heute nichts bewirkt. Soweit meine Gedanken zu dem Wort "Tierschutz" Fällt nicht gerade zu Gunsten Verantwortlicher aus. Ich bin nur noch wütend.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 12.12.2012 | 12:17  
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 12.12.2012 | 12:23  
142
Marita Hohmann aus Eisenach | 12.12.2012 | 13:30  
142
Marita Hohmann aus Eisenach | 12.12.2012 | 13:34  
142
Marita Hohmann aus Eisenach | 12.12.2012 | 15:14  
6
Mandy Hartmann aus Erfurt | 07.04.2013 | 17:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige