offline

Frank Albracht

Frank Albracht
22
Region ist: Eisenach
22 Punkte | registriert seit 06.10.2013
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1

Die Urzeit in der Rhön

Frank Albracht
Frank Albracht | Eisenach | am 08.04.2014 | 60 mal gelesen

Eisenach: ASB Hörseltreff | In einem Lichtbilder vortrag zeigt Frank Gümbel, Neidhartshausen, wie es vor 20 bis 30 Millionen Jahren in der Rhön ausgesehen hat. Anhand zahlreicher Fossilienfunde wird versucht, die Welt von damals zu rekonstruieren. Die Interessengemeinschaft Geologie und Mineralogie trifft sich jeden 2. Mittwoch im Monat (außer Juli und August) um 19:00 Uhr vorläufig im ASB "Hörseltreff" Eisenach in einer geselligen Runde, um...

Fossilien sammeln auf der Insel Öland - Ein Reisebericht

Frank Albracht
Frank Albracht | Eisenach | am 08.01.2014 | 430 mal gelesen

Eisenach: ASB Hörseltreff | In einem Vortrag erläutert Frank Albracht (Merkers) die Geologie der schwedischen Insel Öland, beschreibt einige typische Fossilien aus dem Ordovizium und zeigt eigene Funde. Abgerundet wird der Vortrag durch weitere Reiseeindrücke von der historisch sehr interessanten Insel. Die Interessengemeinschaft Geologie und Mineralogie trifft sich jeden 2. Mittwoch im Monat (außer Juli und August) um 19:00 Uhr vorläufig im ASB...

Vortrag über Karst und Bergbau um Thal, Kittelsthal und Seebach

Frank Albracht
Frank Albracht | Eisenach | am 12.11.2013 | 90 mal gelesen

Eisenach: Bürgerhaus Eisenach | Herr Gunter Malcher aus Thal hält einen Bildervortrag über Karst und Bergbau um Thal, Kittelsthal und Seebach. Gäste sind herzlich eingeladen. Eintritt ist frei.

Vortrag über archäologische Grabungen an der A4 im Bürgerhaus Eisenach

Frank Albracht
Frank Albracht | Eisenach | am 06.10.2013 | 72 mal gelesen

Eisenach: Bürgerhaus Eisenach | Im Bürgerhaus Eisenach hält Frau Dr. Ines Spazier (Weimar) am Mittwoch, den 09.10.2013 um 19:00 Uhr einen Vortrag über die wissenschaftliche Auswertung der Befunde von den archäologischen Grabungen an der A4-Neubautrasse Hörselbergumfahrung. Gäste sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Anzeige
Anzeige
Anzeige