Arbeitsgruppe zum Thema “Verkehr” startet am 28. Januar

Bürger zur Mitarbeit aufgerufen

EISENACH. Die bereits angekündigte Arbeitsgruppe zum Thema “Verkehr in Eisenach” tagt das erste Mal am Dienstag, 28. Januar, um 17.30 Uhr. Veranstaltungsort ist der Raum 122 im Gebäude der Stadtverwaltung, Markt 2, Eisenach.

Eingeladen sind diejenigen Bürger, die sich im vergangenen Jahr für eine Mitarbeit in der Arbeitsgruppe gemeldet haben. Es können aber auch noch weitere interessierte Bürger mitarbeiten. Sie sind ebenso für den 28. Januar eingeladen. Geplant ist, dass die Eisenacher und Eisenacherinnen gemeinsam mit Mitarbeitern der Stadtverwaltung über die Themen Verkehr, Parken, Fahrrad usw. diskutieren.

Das erste Treffen soll dazu dienen, sich kennenzulernen. Konkrete Anregungen und Vorschläge zu den genannten Themen sollen an diesem Tag ebenfalls angesprochen werden.

Die Stadt Eisenach hat mehrere Konzepte – Verkehrskonzept, Parkraumkonzept, Radverkehrskonzept –, die Grundlage der Arbeitsgruppe sein werden. Damit sich die Mitglieder darüber informieren können, stehen diese Unterlagen im Internet zum Herunterladen und/oder Lesen bereit: www.eisenach.de – Rubrik “Bürgerservice” – Menüpunkt “Konzepte”.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige