Bauarbeiten auf Stadtautobahn

Umleitung teilweise über Hötzelsroda

EISENACH. In der Zeit vom 30. September bis 14. Oktober wird auf der Stadtautobahn (Kraftfahrstraße B19/84, B88) der Verkehr teilweise umgeleitet. Grund ist die Fahrbahnerneuerung im Bereich zwischen dem Kreisverkehr Wutha-Farnroda (Kleiner Hörselberg) und der Anschlussstelle Eisenach Weststadt.

Umgeleitet wird der Verkehr ab der Anschlussstelle Eisenach Oststadt über die Landstraße (L 1021) Richtung Dürrerhof zum Kreisverkehr Hötzelsroda und weiter zur Anschlussstelle Eisenach Mitte.

Der Verkehr zwischen der Anschlussstelle Eisenach Weststadt in Richtung Kreisverkehr Wutha-Farnroda (Kleiner Hörselberg) ist von diesen Arbeiten nicht betroffen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige