Mit Aquaplex-Geldwertkarte günstiger parken

EISENACH. Die Stadtverwaltung Eisenach und die Sportbad Eisenach GmbH bieten jetzt gemeinsam für Gäste des “aquaplex” eine Vergünstigung zum Parken in Eisenach an. Den neuen Park-Service stellten am 20. Januar Bürgermeister Andreas Ludwig und Sportbad-Geschäftsführer Jens Hartlep vor. “Mit dieser Aktion möchten wir noch mehr Besucher ins Aquaplex locken und zugleich auf den Service der Parkhäuser aufmerksam machen”, sagte Ludwig.

Die Aktion startete die Sportbad GmbH gemeinsam mit dem städtischen Amt für Tiefbau und Grünflächen, das die städtischen Parkhäuser betreut. Ab sofort kann mit den Geldwertkarten für das “Aquaplex” zugleich in den städtischen Parkhäusern günstiger geparkt werden. Wer eine Geldwertkarte neu erwirbt oder seine vorhandene Karte auflädt, erhält Parkgutscheine entweder für das Parkhaus am Markt oder das City-Parkhaus in der Uferstraße.

Die Gutscheine staffeln sich nach dem aufgeladenen Betrag auf der Karte: Wer eine Karte für 150 Euro auflädt oder erwirbt, erhält Parkgutscheine im Wert von 5 Euro. Bei einem Betrag von 250 Euro gibt es Parkgutscheine für 10 Euro. Die maximale Anzahl an Gutscheinen beträgt 15 Euro. Diese erhält, wer für 300 Euro eine Wertkarte auflädt oder neu kauft.

Ein einzelner Parkgutschein besitzt einen Wert von je 0,50 Euro. Beim Bezahlen am Kassenautomat im Parkhaus wird der Gutschein gelesen und der zu zahlende Betrag entsprechend reduziert. Mehrere Gutscheine können kombiniert werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige