Sturm deckt Schuldach ab

(Foto: Foto: Landratsamt)
Seebach: Staatl. Regelschule |

Seebacher Schüler erhalten schulfrei außer der Reihe

SEEBACH. Ein starker Gewittersturm hat heute (14.01.2015) zwischen 6.30 und 7 Uhr das Dach der Regelschule Seebach zu zwei Dritteln abgedeckt. Wegen Gefahr in Verzug, insbesondere um die 159 Schüler vor möglicherweise herunterfallenden Gebäudeteilen zu schützen, wurden sie kurz nach neun Uhr aus der beschädigten Schule evakuiert und mit Bussen der KVG nach Hause gebracht. Verletzt wurde niemand. Die Schule versucht nun, alle Eltern der 5. und 6. Klassen zu erreichen.

Als die Schüler am Morgen zur Schule gekommen waren, war der Sturm bereits vorbei und der Schaden eingetreten, die Schüler haben das Gebäude gefahrfrei durch einen anderen Eingang betreten. Das Dach wurde zu großen Teilen auf das Nebengebäude der Schule geweht.

Aktuell wird nun geprüft, wie groß die Schäden im Detail sind und wann das Gebäude wieder für den Unterricht freigegeben werden kann. Eine Entscheidung zur weiteren Beschulung wird zeitnah bekannt gegeben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige