6. Rhön Werra Fight Cup Kickbox-Turnier in Bad Salzungen ließ sowohl Newcomer als auch Profis auf ihre Kosten kommen

Zahlreiche Kampfsportler aus Thüringen und Hessen zog es am 1. Oktoberwochenende 2013 nach Bad Salzungen zum Rhön-Werra Fight Cup. Das Kickboxturnier veranstalteten die Kampfsportschule Berk (Thüringer Landesleistungszentrum für Kickboxen) sowie der VfB 1919 e.V. Vacha, Abteilung Kampfsport. Die Kämpfe wurden in 3 Disziplinen ausgetragen. Beim Traditionellen Kämpfen stand hauptsächlich die Förderung des Wettkampfnachwuchses im Vordergrund. Da hier ohne Kontakt gekämpft wird, konnten auch teilweise schon sehr junge Kämpfer antreten (z.B. Alessandro Frenzel aus Gerstungen, 4 Jahre). Im Pointfighting sowie im Leichtkontakt-Kickboxen wurde eingeteilt in Anfänger und Fortgeschrittene, sodass hier sowohl die Newcomer als auch die Profis auf ihre Kosten kamen. Neu war in diesem Jahr der Liga-Modus in allen 3 Disziplinen. Dies bedeutet, dass in jeder Gewichtsklasse jeder gegen jeden kämpft und dann nach Anzahl der Siege der Gewinner ermittelt wird. Die einzige Ausnahme waren aus zeitlichen Gründen die Orangegurte im Traditionellen Kampf. Durch den Liga-Modus dauerte es zwar länger, bis in den jeweiligen Gewichtklassen die Besten ermittelt wurden, jedoch konnten somit die Kämpfer mehr Erfahrung sammeln.Der Rhön-Werra Fight Cup wurde 2013 zum 3. Mal in Bad Salzungen ausgetragen. Nicht nur die Zahl der Kämpfer war diesmal so hoch wie noch nie, sondern auch zahlreiche Besucher folgten der Einladung der Kickboxer. Das Team der Kampfsportschule Berk ist sehr zufrieden mit dem Turnierablauf und der Leistung aller Kämpfer. Zwar kann nicht immer jeder Sieger sein, aber alle werden beim nächsten Mal wieder alles geben, um an ihre gute Leistung anzuknüpfen oder diese gar zu verbessern. Für die Kämpfer ist die nächste Chance hierzu die Thüringer Meisterschaft am 09.11.2013 in Zella-Mehlis. Jedoch werden die Erfolgreichsten bereits in der kommenden Woche vom 16.-27.Oktober 2013 in Griechenland an den Weltmeisterschaften der WKU teilnehmen.
weitere Infos, Bilder und Videos unter: www.kampfsportschule-berk.de , www.facebook.com/kampfsportschule.berk
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige