Ein Anfängerschwimmkurs, der einem spanisch vorkommt

Heike Weiland (links) mit Yezika Silva
Heike Weiland hat Routine in der Schwimmausbildung. Sie hat bereits mehr als 600 Kindern die Seepferdchenprüfung abgenommen.

Doch in Deutschland können fast ein Viertel der Erwachsenen nicht richtig oder gar nicht Schwimmen. In Mexiko ist diese Zahl sogar noch höher.

Yezika Silva lebt erst seit kurzem in Eisenach. Und obwohl sie noch fleißig Deutsch lernt, fasste sie den Mut, sich bei der DLRG Ortsgruppe Eisenach für einen Erwachsenenschwimmkurs anzumelden. Und da Heike Weiland auch noch sehr gut Spanisch spricht, kann Yezika Silva bereits nach fünf Übungsstunden eine Bahn durchschwimmen. Und sie hat Spaß dabei.
Das nächste Ziel ist schon ausgemacht: „Vielleicht kann ich auch eine zweite Schwimmart erlernen.“

Somit werden auch weiterhin Anleitungen im Eisenacher Schwimmbad zu hören sein, die einem mit Recht spanisch vorkommen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige