Elf Pokale für Eisenacher Speedskater

Lena Tutzlinski (2. Position, 3.000 Meter Ausscheid) (Foto: privat)
EISENACH. Vom Regen durchnässt, aber pokalreich kamen die Eisenacher Speedskater von den Norddeutschen Meisterschaften im Speedskating in Leipzig am Samstag und Sonntag (1./2. Juni) nach Hause. Elf Pokale konnten sie mitbringen, davon zwei erste, vier zweite und fünf dritte Plätze. Alle acht Eisenacher hatten jeweils drei Wettkampfdistanzen auf der 200 m Bahn mit Kurvenerhöhung zu absolvieren.

Schüler
Caroline Möller (Schüler B 10) konnte an ihre sehr guten Leistungen bei den diesjährigen Landesmeisterschaften in Erfurt (4.5.) anknüpfen. Dieses Mal zeigte sie, dass sie auch Sprintvermögen hat. So erkämpfte sie sich gleich in ihrem ersten Rennen am Samstag ihren ersten Pokal (1. Platz) über 200 m. Beim 1000 m Rennen lief Caroline das gesamte Rennen von vorne, auf der Zielgeraden wurde es deshalb knapp, aber ein zweiter Platz war ihr sicher.
Drei ebenfalls gute Rennen lief Lena Tutzlinski (Schüler A 12). Wegen der harten Konkurrenz schaffte sie es zwar leider noch nicht aufs Podest, aber das 1500 m Punkterennen meisterte sie trotz strömenden Regens sehr gut und konnte auf der Zielgeraden noch einen Platz aufholen.

Junioren A
Ruben Lampe nahm zwei Pokale mit nach Hause: Beim 5000 m Ausscheidungsrennen siegte er und im 100 m Sprint erreichte er Platz drei. Florian Drexler erkämpfte sich im 3000 m Punkterennen einen guten dritten Platz.

Aktive
Sprintass Felix Facklam kam mit einer sehr guten Zeit von 10,743 sec im 100 m Sprint auf den dritten Platz.

Masters AK 30
Auch für Katrin Hoffmann lief es nach den Landesmeisterschaften im Mai in Erfurt wieder glänzend. Im 100 m Sprint am Samstag lief sie gleich auf den dritten Platz. Im 2000 m Rennen am Sonntag sicherte sie sich sogar Platz zwei.
Franziska Schreiber konnte leider noch nicht um Podestplätze mitlaufen.

Masters AK 40
Die meisten Pokale konnte Ralf Müller erringen: Zwei zweite Plätze im 100 m Sprint und beim 5000 m Rennen und einmal Platz drei beim Rennen über 3000 m.

Informationen zum Verein Speedskating Eisenach: www.sv-einheit.de/speedskating
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige