Grün-Weiß Gospenroda besiegt Kali Werra Tiefenort verdient mit 5 - 1

Marcus Hohmann zum 1 - 0 ......
Vor Beginn der Partie waren sich beide Trainer einig, wir wollen das Spiel gewinnen.
Doch hatte man das Gefühl, das nur die Jungs von Norbert Leischner dieser Vorgabe folge leisten wollten. Im Zweikampf aggressiver und gedanklich schneller, setzten sie den Gegner immer wieder unter Druck. Glücklich dann allerdings das 1 - 0. Marcus Hohmann zieht einfach mal aus 16 Metern ab, der Ball setzt vor dem Tormann nochmal auf und rollt dann zur verdienten Führung ins Tor.

"Das beste an der ersten Halbzeit ist das Ergebnis !!"


So der Kommentar des enttäuschten Trainers der Gäste: " Wir stehen zu weit weg vom Gegner und gehen nicht aggressiv genug in die Zweikämpfe ...., genau das müssen wir in der 2. Halbzeit ändern, wollen wir hier was holen !!! "

Nach 6 min waren diese Vorsätze aber schon wieder dahin, denn es stand 2 - 0. Erneut Hohmann hatte sich auf der rechten Seite bis zur Grundlinie durchgesetzt und seine Flanke wurde dann von Marvin Klinzing ins eigene Tor abgefälscht. Von da an ging es nur noch Richtung Tor von Philipp Preißel (Tiefenort), folgerichtig auch die Tore 3 und 4 für Gospenroda.

Tiefenort kann auch Angriff


Als alle Zuschauer nur noch über die Höhe des Sieges diskutierten, begannen auch die Gäste zu stürmen, aber da waren bereits 80 min gespielt. Einen Fernschuss konnte Andreas Brzoska zur Ecke lenken, aus der die größte Chance entstand, als der Ball an den Pfosten knallte. Und in der 87. dann doch der Ehrentreffer durch Philipp Wollmerstedt, als der Ball quer durch den Strafraum flog und im langen Eck einschlug.

Das motivierte auch noch mal die Gastgeber, die mit dem 5 - 1 den alten Abstand wieder herstellten. Thomas Göhring gelang es beim dritten Versuch (die ersten beiden 1-1 Situationen konnte der Torwart für sich entscheiden) den Torwart auszuspielen und konnte danach den Ball ins leere Tor schieben.

Am Ende waren sich beide Trainer einig, ein verdienter Sieg der am Ende auch noch höher hätte ausfallen können.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige