Kickboxer der Kampfsportschule Berk holen 9 Pokale bei Newcomerturnier in Öhringen

  Insgesamt ging 4 x Platz 1, 4 x Platz 2, 1 x Platz 3 an Kickboxer der Kampfsportschule Berk

Der Fleiß der Kickbox-Anfänger der Kampfsportschule-Berk machte sich Ende Juni erneut bezahlt: Am 29.06.2013 fand in Pfedelbach bei Öhringen ein Newcomerturnier statt, an welchem auch die Kampfsportschule Berk mit einem Team von 8 Personen teilnahm. Insgesamt 500 Sportler reisten an – davon waren einige zum 1. Mal bei einem Turnier mit dabei.

Rama Arifani (Eisenach) trat bei den Kids im Leichtkontakt-Kickboxen bis 35kg an. Hier gewann er den 1. Kampf gegen einen schweizer Taekwondoka. Eine Runde weiter erkämpfte sich Rama einen Sieg gegen den Ludwigsburger Kämpfer Metin Dogan. Im Finale ging er im Kampf gegen Espedito Camiglia (Fightclub Ludwigsburg) als Zweiter hervor. Im Pointfighting bis 40kg wurde der 1. Kampf gegen Aras Budokan (Budoteam Limburgenhof) vorzeitig abgebrochen, da Rama mit 7:0 Punkten Vorsprung wesentlich überlegener war. Im 2. Kampf gegen Daniel Langhauser ging er mit 5 Punkten Vorsprung als Sieger hervor und gewann. Somit wurde dem Eisenacher der Einzug ins Finale möglich. Teamkollege Dustin Rabold aus Bad Salzungen trat auch im Pointfightung bis 40kg auf die Kampffläche. Auch er gewann die ersten beiden Kämpfe gegen Leon Liebenow (aus Sinsheim; 7:0) und Sidney Heinzelmann (6:1). Somit trafen der Salzunger und der Eisenacher Sportler im Finalkampf aufeinander. Diesen konnte Rama mit 3:4 Punkten für sich entscheiden und wurde Erster, Dustin Zweiter. Frederik Heim (Unterweid) trat „nur“ im Leichtkontakt-Kickboxen an, dafür aber in 2 Gewichtsklassen. Nachdem er in der Klasse bis 55kg in 2 sehr spannenden Kämpfen Seno Serbat vom Mirkos Fight Gym sowie Fillipo aus Ludwigsburg besiegte, wurde er insgesamt Erster. In der nächsthöheren Klasse bis 60kg gewann Frederik gegen Oliver Lehmann aus Niedernhall, danach gegen Madani Hamaeli (Soltau). Gegen Nick Hardegger musste er sich zwar geschlagen geben, konnte sich jedoch durch Sieg gegen Kuan Ebern einen sehr guten 3. Platz sichern. Lisa Arifani aus Eisenach konnte sich im Pointfighting und auch im Leichtkontakt-Kickboxen jeweils einen sehr guten Platz 2 holen. In beiden Klassen gewann sie ihren 1. Kampf: Erst gegen Jessika Hering (12:6) aus Wut-Eschingen, im LK gegen Eva Watrinet (Rheinbach). Im Pointfighting fiel die sehr knappe Entscheidung nach 2 Runden Verlängerung nach einem sog. „Golden Point“ zugunsten ihrer Kontrahentin vom Stergi-Team, Antonia Lorenz, aus. Im Leichtkontakt unterlag sie Sarah Volz vom TSV Mainz. Noch eine Sportlerin aus Eisenach konnte eine Platzierung erkämpfen: Sabrina Schulze gewann im Leichtkontakt den 1. Kampf bei den Damen unter 55kg, konnte sich dann im Finale erneut gegen Louisa Prior vom Muaythai Fightclub durchsetzen und wurde Erste. Wettkampf-Anfänger Toni Kelka aus Gerstungen hatte etwas Pech an diesem Tag: Seine Gegner aus dem Pointfighting (Marc Kube Braun) und Leichtkontakt-Kickboxen (Richard Kröz vom Budo-Keller Sinya Fight Team) konnten gleich den ersten Kampf gewinnen, wodurch Toni nicht weiterkam und ausschied. Auch Florian Stieler aus Bad Salzungen schied im Leichtkontakt bis 80kg aus, nachdem er gegen Steven Centner (Black Scorpions)gewann und von Alexander Kupka (Sportschule Backnang) besiegt wurde. Im Leichtkontakt-Kickboxen bis 85kg gewann Florian gegen Marvin Jenner (FKAs Blacktiger) und gegen Alexander Labusi. Der letzte Kampf gegen Weigel (Kickboxakademie Heilbronn) musste zweimal verlängert werden, bevor sich die Kampfrichter schließlich für Stieler entscheiden konnten. Somit ging ein weiterer Pokal für den 1. Platz an einen Sportler der Kampfsportschule Berk. Das Team konnte stolz und mit insgesamt 4 Ersten Plätzen, 4 Zweiten Plätzen und einem 3. Platz die Heimfahrt antreten. Im September gibt es für die Newcomer erneute Chancen, ihr Können auf die Probe zu stellen.
Weitere Infos, Bilder und Videos unter:
www.kampfsportschule-berk.de
www.facebook.com/kampfsportschule.berk
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige