Sportlerehrung der Stadt Eisenach

Die ausgezeichneten Rettungsschwimmer Peter Urbach und Darleen Eysert. (Foto: privat)
EISENACH. Für die Verdienste im Sportleben der Wartburgstadt Eisenach in 2012 wurden gleich zwei Mitglieder der DLRG Ortsgruppe Eisenach durch die Oberbürgermeisterin Katja Wolf geehrt. Darleen Eysert wurde unter anderem für ihren Deutschen Vizemeistertitel der AK13/14 weiblich im Rettungsschwimmen ausgezeichnet. Stellvertretend für den Trainerstab der DLRG wurde Peter Urbach mit einer Urkunde gewürdigt.
In ihrer Laudatio ging die Oberbürgermeisterin wiederholt darauf ein, dass ohne das ehrenamtliche Engagement zahlreicher Vereinsmitglieder die vielen sportlichen Erfolge der letzten Jahre nicht möglich gewesen wären.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige