SV Wartburgstadt - Große Ausbeute im Schwimmen am 22.11.2014

Mannschaft des SV Wartburgstadt
Der SV Wartburgstadt schickte 30 Teilnehmer und Teilnehmerinnen zum Einladungswettkampf des ESSV an den Start.

Gerade für unsere jüngsten und wenig wettkampferfahrenen Schwimmer bietet dieser Wettkampf die Möglichkeit, im heimischen Becken "Wettkampfluft" zu schnuppern.

Von 126 Starts des SV Wartburgstadt konnte 98 mal Platz 1, 2 oder 3 belegt werden.

Zusätzlich konnten 62 persönliche Rekorde erzielt werden.


Staffelergebnisse


Auch die Staffelergebnisse können sich sehen lassen. Die "kleinen"
Mädchen und Jungen belegten in ihren Freistil-Staffeln jeweils den 2.
Platz. Die Mädchen starteten ebenfalls über 4x50m Lagen. Hier ließen sie
sich den Sieg nicht nehmen. Die "großen" Damen und Herren belegten mit
ihren Staffeln über 4x50m Freistil den dritten Platz. Besonders
dramatisch war das Rennen der Damen. Leider konnten sie den Vorsprung nicht halten und mussten sich ganz knapp geschlagen geben. Dafür holte sich die Damenstaffel den zweiten Platz über 4x50m Lagen.

Ergebnisse der Einzelwettkämpfe


Yannik Eckert (JG 2003) holte sich 5 Siege, Hanna Kreissl (JG 2002) und
Tim Werner (JG 1998) jeweils 4 Siege. Mit drei ersten Plätzen glänzten
Christian Becker (2001), Dennis Görlich (2004), Annemarie Lumnitz (2005)
und Celina Rott (2001). Über jeweils zwei Siege konnten sich Marco
Becker, Ann-Katrin König, Alexander Merk, Sebastian Rauch, Charlotte
Schuldes, Helena Schwebel, Greta Tüllmann freuen. Mit je einem ersten
Platz trugen Caroline Höfler, Lara Höfler, Anabell Wüst und Lisa Wüst
zum guten Abschneiden des SV Wartburgstadt bei. Wenn auch noch nicht auf
dem ersten Platz, so aber doch midestens einen Medaillenrang erkämpften
sich Luise Herbrechter, Nicolas Kreissl, Johanna Mascher, Philipp Merk,
Leon Neumann, Clara Achard, Viktoria Bertram und Oskar Tüllmann.
(C. Rose, K. Becker)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige