Eisenacher Rettungsschwimmer auf Winterwanderung

Gruppenbild der winterwandernden Rettungsschwimmer
Am vergangenen Wochenende führte die DLRG Ortsgruppe Eisenach ihre traditionelle Winterwanderung durch. In diesem Jahr passten wenigstens die Temperaturen zum Namen der Veranstaltung und es gab stellenweise sogar Eis und Schnee zu sehen.

Vom Eisenacher Hauptbahnhof führte die Wanderung über das Burschenschaftsdenkmal zur Mosbacher Linde, folgte dann ein Stück der Weinstraße, um dann über den 7-Täler-Weg in die Innenstadt zurückzukehren.

Auch im nächsten Jahr steht die Veranstaltung wieder im Terminkalender. Dann vielleicht mit etwas mehr Schnee.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige