“Lange Halloween-Nacht” im Kinder- und Jugendzentrum “Alte Posthalterei”

Eisenach: Alte Posthalterei | Im Kinder- und Jugendzentrum “Alte Posthalterei” beginnt am Mittwoch, 30. Oktober, für Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren eine “Lange Halloween-Nacht”, die am Donnerstag, 31. Oktober, gegen 10 Uhr endet. Die Halloween-Nacht beginnt 18 Uhr mit einem abendlichen Monsterbuffet. Bei Anbruch der Dunkelheit werden alle gemeinsam zu einem nächtlichen Lampionumzug mit vielen schauderhaften Überraschungen aufbrechen. Wieder zurück in der “Alte Posthalterei” erwarten die Kinder lustige Gruselspiele und anschließend eine “unheimliche” Übernachtung. Am nächsten Morgen können sich die Halloween-Fans dann beim gemeinsamen Frühstück stärken.
Alle Kinder, die bis zum 31. Oktober, 10 Uhr Halloween feiern wollen, kommen bitte mit Kostüm oder Maske, Iso-Matte, Schlafsack und Taschenlampe. Der Unkostenbeitrag für die “Lange Halloween-Nacht” beträgt 5 Euro.
Für die Halloween-Nacht ist unbedingt eine Anmeldung erforderlich, die ab sofort möglich ist und bis spätestens 28. Oktober erfolgt sein muss. Spätere Anmeldungen können aufgrund der Platzkapazitäten nicht berücksichtigt werden.
Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 03691/203025, per E-Mail: alte-posthalterei1@web.de oder direkt im Kinder- und Jugendzentrum “Alte Posthalterei” in der Georgenstraße 52 entgegen genommen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
Michael Steinfeld aus Erfurt | 05.10.2013 | 14:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige