Mühlhäuser Waldverein wandert nach Großburschla

Wanderung im Oberharz Wasserregal
Treffurt: Großburschla | Wieder unternimmt der Mühlhäuser Waldverein am 3.9.2015 zusammen mit den Freunden des Werratalvereins Eschwege eine interessante Wanderung von Weißenborn noch Großburschla.
Der Ort Weißenborn gehört zum Werra- Meißner- Kreis und liegt im nordhessischen Bergland in deren Nähe sich die Rabenkuppe 514 m ü.NN und der Heldrastein 508 m ü. NN befinden. Nach rund acht Kilometern wird die Gemeinde Großburschla, welche zur Stadt Treffurt gehört, erreicht. Erstmals erwähnt wurde Großburschla im Jahr 860 innerhalb einer Schenkungsurkunde an das Würzburger Stift.
Hier endet unsere eigentliche Wanderung; mit einem Bus werden die Wanderer zum Siechenborn dem Vereinshaus des Werratalvereins gefahren, um bei einem gemütlichem Zusammensein bei Kaffee und Kuchen diese schöne Wanderung ausklingen zu lassen.
Gäste sind willkommen.
Die Rückfahrt erfolgt um 17.00 Uhr.
Der Bus fährt 8.00 Uhr vom Bahnhof und 8.10 Uhr vom Busbahnhof.
Information Tel. 03601 872297
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige