Sommerfest in Behringen - Buntes Treiben rund um die Weymouthkiefer

Ein lauer Sommerabend, heitere Stimmung, kühle Getränke und Heißes vom Rost - unter besten Voraussetzungen starteten die Behringer Vereine und ihre Gäste ins diesjährige Sommerfest vom 19. bis 20. Juli.
Am Samstagabend sorgte die Band „DreistattZwei“ für ausgelassene Stimmung. Jung und Alt feierten fröhlich bis in die frühen Morgenstunden.

Trotz kurzer Nacht und wenig Schlaf fand das Frühschoppen am Sonntag regen Zuspruch. Für heitere Vormittagsstunden sorgte wieder einmal die Behringer Blaskapelle, zu deren Musik reichlich geschunkelt und gesungen wurde.
Gestärkt mit Gyros, Bratwurst, selbstgebackenem Kuchen und kühlen Getränken konnte der bunte Familiennachmittag beginnen. Bei herrlichem Sonnenschein gab es für Groß und Klein rund um die Weymouthkiefer einiges zu erleben. In der Bastelstraße wurde eifrig gebastelt und gemalt, während auf der Hüpfburg ausgelassen getobt wurde. Und bei der großen Tombola gab es wieder tolle Preise zu gewinnen.
Ein weiteres Highlight des Nachmittages war der Auftritt der Behringer Line Dance Gruppe, die mit ihren Tänzen nochmal ordentlich für Stimmung und reichlich Applaus sorgte.

Reichlich Beifall gab es außerdem zur diesjährigen Spendenübergabe. Nachdem der Erlös vom Sommerfest 2012 im letzten Jahr an eine vom Hochwasser betroffene Schule in Sachsen-Anhalt gespendet wurde, durften sich in diesem Jahr wieder Einrichtungen der Gemeinde Hörselberg-Hainich über eine Spende freuen. Gleich sechs Schecks konnten in diesem Jahr vom Erlös 2013 überreicht werden. Die Kindergärten in Behringen, Reichenbach und Wolfsbehringen, sowie die Grund- und Regelschule Behringen durften sich über je 500 Euro freuen. Die Jugendfeuerwehr Behringen über einen Scheck in Höhe von 250 Euro.

Ein großes Dankeschön geht an die Gemeindeverwaltung Behringen, an alle fleißigen Helfer und beteiligten Vereine, aber vor allem auch an alle Gäste, die zum Gelingen des diesjährigen Sommerfestes beigetragen haben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige