Diebe klauen 100 Flachbildfernseher von Lkw-Anhänger

Ein Lkw-Fahrer stellte heute Morgen bei einer Pause auf dem Rasthof „Eichelborn“ auf der A 4 eine Beschädigung an der Plane seines Anhängers fest, teilt die Autobahnpolizei am 15. März 2013 mit und informiert weiter: Beim genaueren Hinsehen stellte sich die Beschädigung als fein säuberlich aufgeschnittenes 70cm x 70cm großes Loch heraus. Beim Kontrollieren der Ladung stellte der Fahrer dann das Fehlen von ca. 100 Flachbild LED TV fest. Diese hatte der Fahrer erst frisch aus dem Herstellerwerk in der Slowakei geholt.

Die Täter müssen die Bildschirme in der vergangenen Nacht entwendet haben. Hier parkte der Lkw auf dem Autohof „Dresden-Neustadt“ an der A 4. Der Schaden wird auf ca. 30.000 EUR geschätzt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige