Baustart bei Anhöck & Kellner Massivhaus für ein weiteres attraktives Mehrfamilienhaus im Brühl


In Anwesenheit der CDU- Vorsitzenden von Erfurt, Marion
Walsmann (MdL), dem Geschäftsführer der LEG Frank Krätzschmar,
Mitarbeiter vieler Unternehmen und den Käufern der
Eigentumswohnungen wurde am vergangenen Freitag 8.8.14
durch Bernd Kellner die Grundsteinlegung feierlich vollzogen.
Das Unternehmen investiert in den nächsten drei Jahren
12 Mio. € an diesem Standort. Im ersten Bauabschnitt entstehen
24 moderne Wohnungen zwischen 90 und 180 m² Wohnfläche.
Der Verkauf der Wohnungen im zweiten Bauabschnitt hat
begonnen. Interessenten können sich gern gegenüber im Büro von
Anhöck & Kellner informieren.

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige