Freiwillige gesucht - Abnehmstudie im Fitness-Studio Frau in Form

Erfurt: Frau in Form |

Wollen Sie ein paar Kilos abnehmen? Generell gesünder leben und sich wohler fühlen? Und das nur zu einem Selbstkostenpreis von 29,90 Euro? Wenn ja, dann sollten Sie gleich zum Telefonhörer greifen und sich bei Sandra Scheiding melden. Die Physiotherapeutin im Ladystudio „Frau in Form“ bereitet eine neue Staffel der Abnehmstudie speziell für die Region vor, wie sie derzeit deutschlandweit in über 200 Fitness-Studios durchgeführt wird. Dafür benötigt sie 80 Freiwillige. Sie sollten bisher wenig Sport betrieben haben und etwas übergewichtig sein. Vier Wochen lang wird Sandra Scheiding mit ihrem Team die Teilnehmer durch ein spezielles myline®-Konzept begleiten und am Ende festhalten, wie viele Kilos gepurzelt sind. Das myline®-Konzept wurde bereits im Jahr 2001 wissenschaftlich untersucht. Jetzt soll eine bundesweite Studie mit der GfBE (Gesellschaft für Bewegung & Ernährungsanalysen) den Erfolg erneut bestätigen. Mitmachen kann jeder, auch Diabetiker. natürlich garantiert Sandra Scheiding Anonymität, wenn Sie über Essgewohnheiten, Lebensart etc. Angaben machen. In den vier Wochen müssen Sie zweimal pro Woche 45 bis 60 min. ein spezielles Training absolvieren, für welches Sie zuvor eine Einweisung erhalten. Zudem sollten sich die Teilnehmer für Sandra kurz Zeit nehmen, um den Gewichtsverlust, das Wohlbefinden den und die persönliche Erfahrung zu dokumentieren. „Mehr muss man wirklich nicht machen“, versichert Sandra. Ihr Körper verändert sich in vier Wochen Was die Teilnehmer in den vier Wochen erreichen sollen, davon hat Frau Scheiding bereits genaue Vorstellungen. Um das Konzept im Detail zu erläutern, vorab ein kostenloses Beratungsgespräch im Ladystudio „Frau in Form“ statt.


Anmeldeschluss: 19.10.2014


Termine: 03 61 / 65 46 999


Nur für Damen, die uns noch nicht kennen.

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige