Land Rover zeigt Flagge in Erfurt

  Autohausgruppe Vogel eröffnet Neubau im Design der britischen
Traditionsmarke / Tag der offenen Tür / 25jähriges Firmenjubiläum


Mit einem Tag der offenen Tür geht am Samstag, den 5. Juli, im Erfurter Autohaus Vogel die Marke Land Rover an den Start.
Nach rund neun Monaten Um- und Ausbauzeit ist in der thüringischen Landeshauptstadt aus einer ehemaligen Ausstellungshalle das erste Autohaus in Thüringen im neuen Land Rover Design entstanden.

Die Autohausgruppe des Erfurter Unternehmers Arnd Vogel erweitert mit der neuen Markenrepräsentanz ihr Angebot und bietet auf 420 qm modernster Verkaufs- und 150 qm Servicefläche ein kompetentes Dienstleistungsangebot rund um die Fahrzeuge von Land Rover.
Darüber hinaus entstanden in dem neuen Autohaus zehn neue Arbeits- und Ausbildungsplätze.

„Wir sind schon seit 1988 in der Region Erfurt aktiv und zum 25-jährigen Firmenjubiläum erweitern wir unser Angebot um eine echte Kultmarke.
Land Rover ist ein Wunschpartnerund passt mit ihren Premium-Produkten hervorragend in das Konzept unserer Autohausgruppe.
Schon seit Mai haben wir mit einer Interims-Lösung für Verkauf und Service zahlreiche neue Kunden für die Marke gewinnen können.
Wir sind sehr zuversichtlich, dass uns Land Rover auch über die Stadt Erfurt hinaus viele neue Interessenten erschließen wird“, erklärt Arnd Vogel.

„Ich freue mich, dass wir nun mit Land Rover auch auf dem attraktiven Markt in der Region Erfurt Flagge zeigen können.
Ein erfahrener Handelspartner wie Arndt Vogel, die moderne Architektur des neuen Autohauses und die Modellpalette von Land Rover sind die ideale Kombination für den Erfolg in der Region“, freut sich Bernd Mattick, Leiter Marketing

Services von Jaguar Land Rover Deutschland.
Land Rover wächst gegen den Trend des deutschen Automobilmarktes
Mit seiner Modellpalette trifft Land Rover den Nerv der Zeit und den Geschmack des Publikums.
Seit 2010 fährt das Unternehmen jedes Jahr Rekordergebnisse ein. So wurden im letzten Jahr weltweit knapp 350.000 Land Rover verkauft. Die Verkaufszahlen in Deutschland sind ebenfalls sehr erfreulich.
Hier fuhr man in 2013 mit rund 14.500 Verkäufen einen Zuwachs von 12% ein. Und der Trend setzt sich auch 2014 fort. Hinter den guten Land Rover Zahlen verbirgt sich vor allem der Erfolg der rundum gelungenen Erneuerung der gesamten Range Rover Modelle. Bestseller ist dabei das kompakte Premium-SUV Range Rover Evoque.
Auch Range Rover und Range Rover Sport konnten mit ihrem hohen Ausstattungs- und Qualitätsniveau und einer neuen Aluminium-Karosseriearchitektur bei den Kunden punkten.
Das Marken-Angebot startet mit dem legendären Land Rover Defender und Preisen ab 27.000 Euro und geht über Freelander und Discovery bis hin zum Spitzenmodell Range Rover.


Über Autohaus Vogel
Seit 1988 ist das Autohaus Vogel in der Region ansässig, seit 1994 ist der Erfurter Firmensitz am Standort „An der Henne“.
Mittlerweile unterhält das Unternehmen weiter Standorte in Arnstadt und Bad Langensalza.
Derzeit beschäftigt die Autohausgruppe rund 65 Mitarbeiter, davon 14 Auszubildende.
Seit langem repräsentiert das Unternehmen die Marken Opel, Chevrolet und Isuzu in der Region. Mit dem neuen Land Rover Autohaus wird das Portfolio nun auch strategisch in Richtung Premiummarkt ausgebaut.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige