Lebensmittel sicher verpacken

Lebensmittel sicher mit einem Vakuumiergerät verpacken

Viele Haushalte kaufen Lebensmittel auf Vorrat, vor allem, wenn häufiges Einkaufen nicht möglich ist. Die Lebensmittel sind öfters luftdicht verpackt, das heißt, sie wurden mit Vakuumiergeräten in Folien verschweißt. Diese Geräte können im Haushalt auch gut eingesetzt werden, wenn frische Ware für die Lagerung verpackt werden soll. Auf der Website www.la-va.com Lava GmbH findet der Interessent verschiedene Geräte, die gewerbemäßig aber ebenso privat genutzt werden können. Für Angler, die ihre Beute zum Aufbewahren verpacken möchten, ist ein Vakuumiergerät gerade die beste Möglichkeit, den Fisch sicher und geruchlos zu lagern. Das ist nur ein Beispiel von vielen, wie so ein Gerät eingesetzt werden kann.

Vakuumiergeräte der unterschiedlichsten Typen


Die verschiedenen Typen dieser Geräte kosten von circa 250 Euro bis beinahe 1800 Euro, je nach der Leistung des Vakuumiergerätes. Alle diese Geräte wurden mit den besten Testurteilen der unterschiedlichsten Institutionen ausgezeichnet. Sehr gut, besonders empfehlenswert und überragend im Langzeittest sind Auszeichnungen, die die Hersteller Stolz machen können. Das Unternehmen läst natürlich ständig ihre Produkte von unabhängigen Experten testen, sodass auch eine lange Lebensdauer vorausgesagt werden kann. Unzählige Zubehörteile, vor allem die verschiedenen Beutel sind ebenso im Angebot zu bekommen, wie Ersatzteile für die Vakuumiergeräte, zum Beispiel die Schweißbänder oder Dichtungssätze.

Die Technik der prämierten Vakuumiergeräte

Unter den Typbezeichnungen V.100 bis V.500 findet der Interessent verschiedene Geräte in der unterschiedlichsten Breite. Das Gerät V.100 ist das kleinste Gerät mit 1-fach-Schweißnaht und 35 cm Schweißnahtbreite. Andere Geräte werden mit 2-fach oder sogar 3-fach- Schweißnähten angeboten, die bis zu einer Breite von 121 cm gehen. Die preiswerten kleineren Geräte sind Halbautomaten, bei denen der Schweißvorgang durch Knopfdruck eingeleitet wird. Die Vollautomaten verschließen, vakuumieren und verschweißen durch die Lava-Sensorsteuerung. Wer ganz sicher gehen möchte, der benutzt die Geräte mit der 2-fach- oder 3-fach-Verschweißung, bei der auch Flüssigkeit nicht entweichen kann.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige