Mit dem Hund zum Fotografen

Möglich macht dass, das Fotoatelier Walther. Der Fotograf Bernhard Walther hat schon seid seiner Kindheit einen besonderen Bezug, zum besten Freund des Menschen. Aufgewachsen mit einem Dackelmischling, sind ihm Hunde ans Herz gewachsen.
Der Dackelrüde war ein Bild seiner Rasse, was den Impuls alles zu jagen was nicht bei drei auf dem Baum war, betrifft. Der Jagdtrieb wurde nur noch durch seinen unglaublichen Dickkopf übertroffen. Alles in allem war er ein guter Lehrer was den Umgang mit Hunde betrifft. So ist es heute dem Fotografen Bernhard Walther möglich, auch größere Artgenossen ins richtige Licht zusetzen. Was eine kleine Bilderserie anschaulich unter Beweis stellt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.536
Constanze Fuchs aus Gotha | 29.11.2013 | 01:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige