Neue Reiseziele des Flughafens Erfurt-Weimar sollen mehr Urlauber anlocken

Traumhaften Hotels in Erfurt zum Trotz ist die Passagierzahl am Flughafen Erfurt-Weimar in den letzten Jahren kontinuierlich gesunken. Von den rund 270.000 Passagieren, die 2011 gezählt wurden, wurden ein Jahr später am Flughafen Erfurt-Weimar insgesamt nur noch 185.000 Urlauber abgefertigt. Schuld an dieser Entwicklung war der Rückzug der Fluggesellschaften Air Berlin und Cirrus Airlines gegen Ende des Jahres 2011. Infolgedessen musste der Flughafen Erfurt-Weimar für das Jahr 2012 einen Rückgang der Passagierzahlen um 35% verzeichnen.

Mit insgesamt 30 neuen und altbewährten Reisezielen will der Flughafen Erfurt-Weimar nun wieder mehr Urlauber in die Landeshauptstadt anziehen. In dem ab April geltenden Sommerflugplan 2013 werden erstmalig stark frequentierte Destinationen, wie die griechischen Inseln Korfu und Kreta sowie die spanische Insel Ibiza, angeboten. Ebenfalls zum ersten Mal im Sommerflugplan 2013 vertreten ist das Reiseziel Pula in Kroatien.

Wöchentliche Verbindungen nach Kroatien wurden bereits seit einer Weile angeboten und erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Dies wurde auch bei Flügen zu den kanarischen Inseln Gran Canaria und Teneriffa sowie nach Mallorca oder in die Türkei festgestellt. Diese Verbindungen sind nun ebenfalls im Sommerflugplan 2013 enthalten. Dagegen waren Reiseziele, wie das bulgarische Burgas oder Varna sowie Tunesien, im vergangenen Jahr bei den Urlaubern weniger beliebt. Trotzdem wurden auch sie in dem Sommerflugplan 2013 berücksichtigt.

Der Thüringer Verkehrsminister Christian Carius erhofft sich von dem neuen Flugplan, dass die Passagierzahlen bis zum Jahr 2015 auf 290.000 ansteigen werden. Der Flughafen Erfurt-Weimar gehört zu 95% dem Freistaat Thüringen und erhält pro Jahr aus der Landeskasse knapp fünf Millionen Euro, die den Verlust des Rückzuges von Air Berlin und anderen Fluglinien ausgleichen sollen. Seitdem Rückzug der Fluglinien starten am Flughafen Erfurt-Weimar hauptsächlich Charterflieger.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige