Sichere Handyverbindung im gesamten Bundesgebiet

An vielen Orten in Deutschland ist es immer noch nicht möglich, eine schnelle Internetverbindung aufzubauen. Mancherorts muss der User viel Geduld aufbringen, um eine Internetverbindung zu bekommen. Das ist natürlich nicht hinzunehmen, wenn an die vorhandene Technik gedacht wird. Sicher ist das eine Frage der Finanzierung oder der Auslastung, die von einigen Orten aus nicht gegeben ist.

LTE Ausbau und die Regeln

Mittlerweile wird aber der LTE Ausbau vorangetrieben, der die vorhandenen Lücken schließen soll. Selbstverständlich wurden Kriterien und Regeln festgelegt, nach denen der LTE Ausbau erfolgen soll. Was bisher UMTS geleistet hat, reicht nicht mehr aus, denn die Technik steht nicht still und entwickelt sich rasend schnell, was mit LTE ausgeglichen werden kann.

LTE Netzausbau schnell vorantreiben

Schon im Jahre 2012 wurde mit dem Ausbau des Netzes begonnen, der aber erst schleppend vorankommt. Drei große Anbieter fingen 2014 an, die noch vorhandenen großen Lücken im Netz zu schließen. Nach Ende des ersten Vierteljahres erreichten 2 Anbieter circa 75 Prozent der Bevölkerung mit der schnellen LTE Verbindung. Es gibt aber ebenso Prioritäten für bestimmte Gebiete, die im Ausbau ganz vorne stehen. Ab 2011 wurden Kriterien und Regeln aufgestellt, nach denen der LTE Ausbau erfolgen soll. Auf der Website www.lte4g-vergleich.de können sich die interessierten Bürger genau informieren, wie es um den Ausbau schnellerer Internetverbindung vorangeht.

Wer kommt an erster Stelle und warum


Die Regeln und Kriterien wurden von den großen Anbietern schon Ende 2010 aufgestellt und mit Absprache der Länder in Angriff genommen. Der LTE Ausbau beginnt mit den Orten der geringsten Bevölkerungszahl. Zum größten Teil wurden die Orte von den Ländern benannt, die in die 1. Prioritätsstufe kommen. Es gibt 4 Stufen, die nach der Bevölkerungszahl eingeteilt sind. Die 1. Prioritätsstufe beinhaltet ein Ort mit bis zu 5.000 Einwohner. Stufe 2 von 5.000 – 20.000 Einwohner, Stufe 3 20.000 – 50.000 Bewohner und die Prioritätsstufe 4 geht über 50.000 Einwohner.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige