WESTEND - eine Band zum ‚Anfassen’

In 2010 haben sie ihr 25stes Bühnenjubiläum gefeiert. Und wirken dabei nach wie vor jung und dynamisch.
WESTEND ist eine Band zum ‚Anfassen’.
Fünf professionelle Musiker, wenn auch nicht alle Mitglieder der ersten Stunde, jedoch stets mit Engagement und Spaß an der Country Music dabei. Und das kommt ‚rüber’ – sowohl auf ihren bisher vier veröffentlichten CDs, als auch vor allem bei ihren Live Konzerten.

Benannt nach einem nicht mehr existierenden Stadtteil in Erfurt, errang WESTEND bereits im Jahre 1989 den Status einer Profiband. Schon immer war der Gruppe der direkte Kontakt zu ihrem Publikum sehr wichtig. 1991 wurden sie erstmals mit dem Titel ‚Beliebteste Countryband Thüringens’ ausgezeichnet. Diesen Titel konnten sie 1994 erfolgreich verteidigen. Und in den Jahren 1991 und 1993 wurden sie jeweils zur beliebtesten Band in Thüringen überhaupt gewählt. 2001 gewannen sie auf Anhieb die Pullman City II Country Music Trophy! Sie traten regelmäßig bei Gastspielen im Ausland (Frankreich, Litauen, Österreich, Polen, Sowjetunion und 2006 in den USA) auf.

Vor 1989 war WESTEND im damaligen DDR-Fernsehen, später dann auch im MDR sowie im polnischen und litauischen Fernsehen zu erleben. Heute sind sie in der deutschen Country Szene eine feste, verlässliche Größe. Sie spielen auf Country- und Truckerfesten ebenso wie in Clubs und auf Markt- und Stadtfesten. Mit bekannten Künstlern wie Tom Astor, Dave Dudley, Gunter Gabriel, Rattlesnake Annie oder auch Truck Stop und Western Union haben sie sich die Bühne geteilt.

Mit ihrem weitreichenden Live Programm von Traditionals über deutsche Country Songs, aber auch Country Rock und Countryballaden sprechen sie alle Gruppen unter den Freunden guter handgemachter Country Music an. Ihre Offenheit und Herzlichkeit trägt ein Übriges zu ihrem beständigen Erfolg bei. WESTEND muss man einfach erlebt haben!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige