10. Kunstfestival

Am Freitag, d. 08.06.2012 fand anläßlich des 10. Kunstfestivals in Tiefthal ein Rock-, Bues -und Jazzabend statt.
Im Weißbachcafe' konnte man der Musik von Angelika Weiz, Gotte Gottschalk und Jürgen Kerth lauschen. Es wurde auch mitgesungen und ein wenig getanzt.
Ich fand den Abend sehr gelungen, mir gefiel besonders die Dekoration der Bühne, aber natürlich fand ich auch die Musik sehr gut und ich hatte einen wirklich schönen Abend.
Der einzige Moment, an dem meine Laune zu kippen schien, war der als uns ein etwas strammerer Herr sehr unfreundlich anplautzte, weil wir es uns gewagt hatten zwei bezogene Hocker aus einem Nebenraum zu holen, da es uns auf den Bänken mit der Zeit zu unbequem und kalt geworden war. Wenn dieser Herr, der wohl zu dem Cafe' gehört, uns nett darauf hingewiesen hätte, dass man das nicht gern sieht, wenn die Hocker mit nach draußen genommen werden und uns freundlicherweise sogar ein Sitzkissen angeboten hätte, wäre die Welt in Ordnung gewesen.
Zum Glück haben wir uns den Abend nicht verderben lassen und haben auch Jürgen Kerth und Band noch bis zum Schluß zugehört. Der 13 jährige Junge, der dann noch mit bei Jürgen Schlagzeug gespielt hat, war dann noch ein kleines "Sahnehäubchen". Das ist wirklich "Kunst", wenn man schon in diesem Alter so ein Instrument so gut spielen kann. Alle Achtung!!!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
96
Doreen Reichardt aus Erfurt | 12.06.2012 | 09:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige