9. Sömmerdaer Entenrennen am 14.Juli 2012 am Kanu-Kanal in Sömmerda

Mittlerweile zum 9. Mal veranstaltet der Rotary-Club Sömmerda mit Unterstützung des Kanu-Clubs Sömmerda das beliebte Enten-Rennen auf dem Gelände am Kanu-Kanal in Sömmerda.

Während die 5000 gelben Renn-Enten noch in ihrem „Winterquartier“ ruhen und ihrem Start am Samstag, 14.Juli 2012 erwartungsfroh entgegensehen, laufen die Vorbereitungen der Veranstaltung bereits seit längerer Zeit auf Hochtouren.

Bevor die Enten um 16.30 Uhr ins Wasser gelassen werden und ihre „Reise“ durch den Kanal oder direkt auf der Unstrut beginnen, laden wir unsere Gäste bereits ab 14.30 Uhr zu einem abwechslungsreichen und stimmungsvollen Unterhaltungs- und Rahmenprogramm ein.

Wir freuen uns auf Darbietungen aus den aktuellen Programmen des Tanzsportvereins Sömmerda, Vorführungen und Spiele für Jedermann der Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr Sömmerda sowie spezielle Trainingsvorführungen von Mitgliedern der DLRG und der Wasserwacht Sömmerda.

Selbstverständlich stehen für unsere kleinen und großen Gäste wie in jedem Jahr die Hüpfburg, eine kleine Spielstraße des ASB Sömmerda und das Spielmobil des Landratsamtes Sömmerda mit diversen Überraschungen sowie eine auskömmliche gastronomische Versorgung mit Kaffee, Kuchen, Eis, Getränken und Thüringer Spezialitäten vom Grill bereit.

Unter dem alljährlichen Motto „Spaß haben und Gutes tun!“ gehen die Nettoerlöse aus dem diesjährigen Entenrennen an die Kinder und Jugendlichen der Sektion Radsport des SV Sömmerda, die Mitglieder der DLRG und der Wasserwacht Sömmerda. Zudem möchte der Rotary-Club einen neuen Weg beschreiten, indem wir, getreu unserem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe gewähren“, erstmals für 4 sozial benachteiligte Kinder aus Sömmerda für ein Jahr die Kosten für die tägliche Teilnahme an der Schulspeisung übernehmen.

Auf die Gewinner, d.h. die Inhaber der Lizenzen der schnellsten Renn-Enten, warten auch in diesem Jahr hochwertige Preise. Neben einer 5-tägigen Reise in das „Van der Valk-Resort“ an den Drewitzer See für 3 Personen, einem Wellness-Wochenende in einem 4-Sterne-Hotel in Dresden-Radebeul oder Heim- und Unterhaltungselektronik für die Erwachsenen (Fernseher, Laptop, Smartphone) warten solche Preise wie ein Keyboard, Kinderfahrräder, eine Spielekonsole oder Autorennbahnen speziell auf ihre jüngeren Gewinner.

Der Vorverkauf der Rennlizenzen läuft bereits auf Hochtouren und ein Großteil der begehrten Lizenzen sind bereits verkauft. Bis zum Renntag erhalten Sie diese u. a. in der Goldschmiede Lompe, in den Geschäftsstellen der Sparkasse Mittelthüringen, in der Stadtinformation Sömmerda sowie im Direktverkauf bei jedem einzelnen Rotarier.

Darüber hinaus verkaufen die Rotarier weitere Rennlizenzen auf dem Sömmerdaer Markt u a am 12.07.2012 sowie bis ca 15 Minuten vor dem Start am Renntag auf dem Kanugelände am Sömmerdaer Bootshaus.

Wir freuen uns bei sicherlich schönem Wetter auf viele kleine und große „Entenliebhaber“ am 14. Juli auf dem Kanugelände in Sömmerda, die mit uns gemeinsam Spaß haben und einen geselligen Nachmittag verleben möchten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige