Ansichtssache: Bröckelnde Frauen-Solidarität

(Foto: Stephanie Hofschläger / pixelio.de)
Eine junge Frau mit drei, vier leeren Kartons in der Hand nähert sich der Glastür. Jeden Moment scheinen ihr die Kartonagen vor die Füße zu krachen. Eine Kollegin sprintet, um ihr die Tür zu öffnen. Aneckend, gerade noch so, kommt die Trägerin mit der sperrigen Last durch den Türflügel. Gut gegangen!
Eine dritte Kollegin auf der anderen Seite des Durchgangs: "Na, Du solltest ein bisschen abnehmen."
So ein schadenfrohes, Gekeife! So etwas tun wir Männer nicht. Niemals! Die Geschasste trägt die 34- bis 36er-Konfektion. Vielleicht liegt es daran, dass ich ihr beistehe.
Na ja, auf jeden Fall hätte ich als 46- bis 48er-Manns-Figur die Kartons gefaltet, um mir solche Schmährufe zu ersparen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 02.06.2011 | 05:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige