Ansichtssache: Lippenstift macht dick – Mahlzeit!

Dickmacher (Foto: Klicker/pixelio.de)
Auf dem Weg in die Tiefen der weiblichen Psyche sehe ich klarer. Nachdem ich weiß, dass frau im Leben etwa vier Kilogramm Lippenstift isst, erscheinen Probleme mit der Figur in einem anderem Licht. Die Hintergründe der Sätze wie "Schreck, ich habe zugenommen", "Ich habe nichts anzuziehen" oder "Ab heute gibt es nur noch Margarine" erschließen sich mir jetzt. Der besessene Sportgeist mit modischer Bodyshow im Fitnessstudio ist bereits in den femininen Genen verankert. Der weibliche Körper weiß von Geburt an: Ich muss mich gegen Lippenstift wehren. Also reagiert frau so. Das müssen Männer verstehen lernen. Diätkost auf dem Tisch und fettreduzierter Balsam für den Schmollmund. Mahlzeit!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
6.472
Mariett Demirelli aus Erfurt | 29.05.2011 | 22:16  
Thomas Gräser aus Erfurt | 31.05.2011 | 08:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige